yavdr ansible

  • Ich glaube, das war ein Typo und soll "got" heißen.

    Weiters glaube ich, dass der Start des VDR dann so lange verzögert wird, bis die CAM(s) verfügbar sind.

    Also nein: da wird meines Wissens nach nicht neu gestartet, sondern beim Starten gewartet.

    MyVDR: yaVDR-Ansible - softhddevice-openglosd (ffmpeg 2.8) - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 18 - inputstream + amazon vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 120 GB SSD | 3 TB HDD

  • Wie sieht das denn in der Gesamtabfolge beim Booten aus? Welche Plugins werden geladen usw. ?

    journalctl -b -l

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)