USB-Stick mit Bitlocker verschlüsseln-Frage dazu

  • Hallo,

    habe gerade erstmalig mit Bitlocker experimentiert. Möchte damit gerne einen USB-Stick vor unbefugtem Zugriff sichern. Das funktioniert soweit auch ganz gut. Allerdings würde mich interessieren, ob es möglich ist, einzustellen, dass ein bereits entsperrter Stick nach einer festgelegten Zeit ohne Zugriff automatisch wieder gesperrt wird.

    Danke

    GT86

  • Das wird wohl nicht möglich sein: solang der Stick gemounted ist, können ja Dateien darauf geöffnet sein - die bzw. Änderungen an denen gingen ja dann verloren, ebenso wie beim Abziehen des Sticks ohne "sicher entfernen".

    Eine kurze Suche liefert immerhin diese

    http://forum.chip.de/windows-x…tisch-trennen-847121.html (zwar schon aus XP-Zeiten) Tools, um auch automatisch USB- und andere Geräte trennen zu können.

    --
    hdvdr: Intel(R) Xeon(R) CPU W3520, 12 GB Ram, Grafik nvidia GeForce GT 430, nvidia-390
    Octopus (ddbridge-6.2) mit 2xDVB-S2 und 2xDVB-C/T Tunern, TT-3200 (SAA7146) mit 1xDVB-S2 + FB,
    System btrfs, apt-btrfs-snapper,+5x1TB Raid5 XFS, yavdr0.6-frodo, Kernel 4.15.3-041503-lowlatency

    gepatcht für cpu_meltdown spectre_v1 spectre_v2

    mit DD-S2+C+SAA7146-Support, epgd/tvm/tvsp, vdradmin-am, vdrmanager