EPGd / epg2vdr: Found dbapi 4, expected 5, please alter the tables first

  • Hallo,

    seit einigen Tagen habe ich wieder Probleme mit dem EPGd. Das Symptom ist, dass kein EPG im VDR ankommt.


    Das passiert bei mir alle paar Monate mal und normalerweise ist das Problem, dass kein EPG heruntergeladen wird. Das kann dann dadurch behoben werden, dass ich die channelmap.conf verändere und den EPGd neu starte. Dieser bekommt die Veränderung mit und lädt dann EPG neu herunter. Danach wird die Datei zurück geändert und alles ist wieder gut bis zum nächsten Mal.


    Diesmal allerdings wird EPG heruntergeladen, aber (zumindest für einen Sender) nicht eingepflegt. Im Log sehe ich die folgende Meldung:


    Code
    1. epg2vdr: Found dbapi 4, expected 5, please alter the tables first


    Als ich versuchte nachzuforschen, fiel mir auf, dass es anscheinend keine aktuelle Projektseite oder Anleitung oder sonstwas gibt. Ist das richtig? Oder könnt ihr mir da ein bisschen auf die Sprünge helfen?

    VDR1: Silverstone SST-LC14S-M, M3N78, AMD Athlon64 5600+, 2G Ram, 2x SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, NVIDIA GT218 [GeForce 210] (rev a2), YaVDR 0.6.1
    VDR2: Antec Mini-ITX Case "ISK300-65", AT3IONT-I Deluxe, 2GRam, 32G SSD, Atric Einschalter, YaVDR 0.6.1
    VDR4: Antec Fusion Remote, GA-M68MT-D3, EN210 Silent/DI/512MD2 LP, SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, YavDR 0.5

  • Das Plugin ist neuer als der epgd. Die beiden muss man immer parallel aktualisieren.


    Gibt auch schon ein paar andere Threads dazu.


    Lars.

  • Ich habe nach dieser Meldung gesucht, aber nicht viel gefunden. Meine Grundsätzliche Frage hier war aber auch, ob es eine gepflegte Dokumentation gibt. Was ich so finde, sieht wie ein erster Versuch aus, der seit Jahren nicht mehr angefasst wurde. Dort könnte man sowas in einem FAQ abhandeln.

    VDR1: Silverstone SST-LC14S-M, M3N78, AMD Athlon64 5600+, 2G Ram, 2x SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, NVIDIA GT218 [GeForce 210] (rev a2), YaVDR 0.6.1
    VDR2: Antec Mini-ITX Case "ISK300-65", AT3IONT-I Deluxe, 2GRam, 32G SSD, Atric Einschalter, YaVDR 0.6.1
    VDR4: Antec Fusion Remote, GA-M68MT-D3, EN210 Silent/DI/512MD2 LP, SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, YavDR 0.5

  • wieso steht doch mehr als eindeutig im Log

     CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.0/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.0/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.0 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD Red WD30EFRX 3TB in SW Raid5

  • was steht im log


    Vergiss es, auf dem Niveau möchte ich lieber gar nicht weitermachen.

    VDR1: Silverstone SST-LC14S-M, M3N78, AMD Athlon64 5600+, 2G Ram, 2x SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, NVIDIA GT218 [GeForce 210] (rev a2), YaVDR 0.6.1
    VDR2: Antec Mini-ITX Case "ISK300-65", AT3IONT-I Deluxe, 2GRam, 32G SSD, Atric Einschalter, YaVDR 0.6.1
    VDR4: Antec Fusion Remote, GA-M68MT-D3, EN210 Silent/DI/512MD2 LP, SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, YavDR 0.5

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von iso ()

  • Die Meldung könnte für Nicht-Programmierer schöner sein.


    "Your database has version 4, epg2vdr expects version 5. Please make sure, epgd and epg2vdr use the same version and the database is properly updated"


    Lars.

  • Ich habe nach dieser Meldung gesucht, aber nicht viel gefunden. Meine Grundsätzliche Frage hier war aber auch, ob es eine gepflegte Dokumentation gibt. Was ich so finde, sieht wie ein erster Versuch aus, der seit Jahren nicht mehr angefasst wurde. Dort könnte man sowas in einem FAQ abhandeln.

    stimmt leider, vor ein paar Jahren hatten wir jemand der sich um die Dokumentation gekümmert hat. Wir selbst schaffen es zeitlich im Moment leider auch nicht uns um das aktualisieren und erweitern der Dokumentation zu kümmern.


    Grüße Jörg

  • Die Meldung könnte für Nicht-Programmierer schöner sein.


    "Your database has version 4, epg2vdr expects version 5. Please make sure, epgd and epg2vdr use the same version and the database is properly updated"


    Lars.

    Danke Lars, habe deinen Text übernommen. Kommt beim nächsten commit ins git.


    Grüße Jörg