Ich bin wieder da....

  • Hallo Freunde :-)


    nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Hatte die letzten Jahre nicht so viel Glück - provat und mit dem vdr - aber nun scheint es aufwärts zu gehen.


    Ich ziehe nächste Woche in eine kleine Wohnung, die nen Kabelanschluß und zusätzlich Internet per T-Online hat.


    ich habe noch einen Rechner zu sttehen, der mit 4 DVB-C-Karten ausgestattet ist, und den möchte ich wieder aktivieren :-)


    Frage: ist yaVDR noch das System der Wahl? Es soll dann auch einen "Server" geben, der im nebenzimmer steht und mit viieel Festplatte ausgestattet ist, aber das kommt evtl. später.


    Gruß aus Berlin


    Sigi

  • Welcome back!


    Bei yaVDR muss man aktuell bei der Installation an passender Stelle das Netzwerkkabel ziehen und später wieder anstecken - das ISO und die neuen Kodi-Pakete vertragen sich nicht so wirklich.


    Mit dem Ansible-Playbook von seahawk1986 kann man aber auch mit einer Ubuntu 16.04 Server-Installation den vdr recht einfach installieren.


    Ansonsten gibt es natürlich noch MLD, easyVDR usw. - sind alle gut.


    Lars.

  • Hallo Sigi,


    welcome back!


    Gruß

    Frank

    HowTo: APT pinning