Module build kernel 4.14.8 fails

  • Hallo zusammen!


    Nachdem ich mit dem 3.13.0-137 kernel nur noch einen black screen habe, wollte ich auf den 4.14.8 umsteigen.

    Vorgegangen nach dem Rezept hier und abgewandelt auf 4.14.8

    Das funktioniert, bis zu dem Punkt, dass ich folgende Meldung bekomme


    Code
    1. linux-headers-4.14.8-041408-generic (4.14.8-041408.201712200555) wird eingerichtet ...
    2. Examining /etc/kernel/header_postinst.d.
    3. run-parts: executing /etc/kernel/header_postinst.d/dkms 4.14.8-041408-generic /boot/vmlinuz-4.14.8-041408-generic
    4. Error! Bad return status for module build on kernel: 4.14.8-041408-generic (x86_64)
    5. Consult /var/lib/dkms/dddvb/0.9.22.0yavdr0/build/make.log for more information.


    im make.log steht dann folgendes:


    Code
    1. CC [M] /var/lib/dkms/dddvb/0.9.22.0yavdr0/build/ddbridge/octonet.o
    2. /var/lib/dkms/dddvb/0.9.22.0yavdr0/build/ddbridge/octonet.c:28:40: fatal error: asm-generic/pci-dma-compat.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    3. compilation terminated.
    4. make[3]: *** [/var/lib/dkms/dddvb/0.9.22.0yavdr0/build/ddbridge/octonet.o] Fehler 1
    5. make[2]: *** [/var/lib/dkms/dddvb/0.9.22.0yavdr0/build/ddbridge] Fehler 2
    6. make[1]: *** [_module_/var/lib/dkms/dddvb/0.9.22.0yavdr0/build] Fehler 2
    7. make[1]: Verzeichnis »/usr/src/linux-headers-4.8.12-040812-generic« wird verlassen
    8. make: *** [all] Fehler 2


    Dann habe ich mal nach pci-dma-compat.h gesucht und auch u.a. für den entsprechenden kernel gefunden:


    Code
    1. /usr/src/linux-headers-4.14.8-041408/include/linux/pci-dma-compat.h


    Hat jemand eine Idee, wieso das beim Compilieren nicht gefunden wird?


    Danke schon mal im Voraus!

    HW: Main: MSI H97; GraKa: Zota2GB D3 X GT730; Empfänger: DD DuoFlex DVB-C/C2/T/T2
    SW:
    yaVDR 0.6.1


  • Hi,


    dddvb-0.9.22 to old! ...aktuell ist dddvb-0.9.32

    https://github.com/DigitalDevices/dddvb


    P.S

    dddvb-dkms von hier mit wget holen & mit dpkg -i *.deb installieren.
    https://launchpad.net/~mango-v….0easyVDR0-trusty_all.deb

    Fehler > fatal error: asm-generic/pci-dma-compat.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    kommt von der alten Version!


    Gruss

    Wolfgang

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von wolfi.m ()

  • Bei 4.14+ und den Karten in Deiner Sig mach besser

    Code
    1. apt-get --purge remove dddvb-dkms

    und erspar' Dir in Zukunft derartige Probleme. Seit 4.14rc1 (für die CT/CT2/C2T2/C2T2I sogar 4.13rc1) ist alles für die DD-Karten in Mainline enthalten.

    Server: Gigabyte P35-DS4, Intel Core2Duo E6850, 4GB DDR2-RAM (Headless), Gentoo Linux x86_64 / Kernel 4.16.7 / DD CineCTv6+DuoFlex C/T/T2+DuoFlex C/C2/T/T2 w/Kernel Stock Drivers / TVHeadend-GIT-3356759d8

    HTPC: ASRock J5005-ITX (Intel Pentium Silver J5005, 1.5GHz), 8GB SO-DDR4, Intel UHD Graphics 605 in Antec Fusion Remote Black+SoundGraph iMON LCD ( 0038 ), Kodi v18 Leia
    SW: Kodi Krypton+Leia auf allerlei Gerätchen (HTPC: VAAPI+HD-Audio+LCDproc addon / Ubuntu Bionic 18.04 (x86_64), RPi2, NVIDIA Shield Android TV, Wetek Play 1@LibreELEC/NAND, Tablets, Smartphones, Win/Mac/Linux Desktops)