kein Bild aber über yaVDR Menü

  • Hallo.

    mir ist eine meiner beiden PCI Skystar HD2 Karten kaputt gegangen. Habe es kontrolliert in dem ich die Karten einzeln auf jeweils einen anderen PCI Slot gesteckt haben.

    Habe mir nun eine neue besorgt. Wenn ich diese sowie die alte noch funktionierende einstecke, kann ich über Karte #0 fernsehen und eine Aufnahme starten.

    Wenn ich dann hoch zappe komme ich auch auf die zweite Karte #1, zusehen im Menu System-Signalinformationen. Die dazugehörige Kanalinfo wird angezeigt aber kein Bild/Ton.

    Keine Änderung wenn ich die Karte den ersten oder zweiten PCI Slot stecke.


    http://paste.ubuntu.com/25918933/


    Das lese ich aus der syslog des frontends:

    Nov 8 18:00:20 DELLyavdr vdr: [1546] frontend 0/0 timed out while tuning to channel 1 (Das Erste HD), tp 111493
    Nov 8 18:00:23 DELLyavdr ntpdate[1875]: adjust time server 91.189.89.198 offset 0.361302 sec
    Nov 8 18:01:05 DELLyavdr vdr: video: --:--:--.--- +0 0 0/\ms 0-1 v-buf
    Nov 8 18:01:22 DELLyavdr vdr: [1546] frontend 0/0 timed out while tuning to channel 1 (Das Erste HD), tp 111493
    Nov 8 18:01:55 DELLyavdr vdr: video: --:--:--.--- +0 0 0/\ms 0-1 v-buf


    und wenn ich beide Karten einstecke, gibt das Frontend dies aus: (Adapter0 ist der, der nicht geht)

    /dev/dvb/adapter0:
    insgesamt 0
    crw-rw---- 1 root video 212, 0 Nov 8 18:29 demux0
    crw-rw---- 1 root video 212, 1 Nov 8 18:29 dvr0
    crw-rw---- 1 root video 212, 3 Nov 8 18:29 frontend0
    crw-rw---- 1 root video 212, 2 Nov 8 18:29 net0

    /dev/dvb/adapter1:
    insgesamt 0
    crw-rw---- 1 root video 212, 4 Nov 8 18:29 demux0
    crw-rw---- 1 root video 212, 5 Nov 8 18:29 dvr0
    crw-rw---- 1 root video 212, 7 Nov 8 18:29 frontend0
    crw-rw---- 1 root video 212, 6 Nov 8 18:29 net0


    Kann mir jemand helfen?

    Gruß Jens

    Dell P4, 3GHz, 4GB RAM, GF8400GS, wireless keyboard, 2TB media Platte, 60GB SSD mit yavdr 0.5, zwei SkyStar HD 2
    RasPi2 kodi OSMC, WETEK openELEC

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von jenspf ()

  • Wenn das Problem wandert, wenn du die Kabel tauschst, dann sind die Karten in Ordnung und der Fehler außerhalb des vdr.


    Lars

  • Nein das Problem wandert nicht wenn ich die Sat Kabel tausche. auch nicht wenn ich die Karten in den PCI Slots tausche.

    Alte funktionierende Karte funktioniert in beiden Slots mit beiden Kabeln.

    Neu Karte funktioniert in keinen der Slots mit keinen der Kabel.

    Das komische ist, dass die Karte erkannt wird als #0 oder auch #1 und das Kanalmenü bzw. die Kanalinfo, anzeigt aber kein Bild liefert.

    In der Signal info stehen STN und STR stehen beide auf 0.

    Wenn die Karte defekt wäre würde sie dies auch nicht tun.

    Kann irgendeine Log Datei weiterhelfen?

    Dell P4, 3GHz, 4GB RAM, GF8400GS, wireless keyboard, 2TB media Platte, 60GB SSD mit yavdr 0.5, zwei SkyStar HD 2
    RasPi2 kodi OSMC, WETEK openELEC

  • Vielleicht gibt es keinen vollständigen Treiber zur neuen Version? Schwer zu sagen...

    Interessant wäre evtl. die Ausgabe von dmesg und im syslog der Teil ab Start des vdr (beim obigen fehlt der Anfang, wo der vdr die erkannten DVB-Geräte protokolliert).


    Lars.

  • Habe die dsmeg und syslog angehängt sowie ein Screen shot vom webfrontend.

    Die log Dateien sagen mir halt nicht viel. :-)

  • Wäre doof die Karte gibt es leider nicht mehr neu.

    Ich haben bei der syslog mal nach einträgen nach DVB gesucht und irgendwo in der Mitte der 40 Fundstellen was gelesen, dass adapter0 gefunden wurde auch mit der rchtigen Bezeichnung


    ...

    Nov 9 18:08:47 DELLyavdr vdr: [1183] dynamite: probing /dev/dvb/adapter0/frontend0

    Nov 9 18:08:47 DELLyavdr vdr: [1183] dynamite: probing /dev/dvb/adapter1/frontend0

    Nov 9 18:08:47 DELLyavdr vdr: [1183] dynamite: /dev/dvb/adapter0/frontend0 is a dvb adapter trying to set card index to 0

    Nov 9 18:08:47 DELLyavdr vdr: [1183] new sub-device number 1

    ...

    Nov 9 18:08:48 DELLyavdr vdr: [1183] dynamite: /dev/dvb/adapter1/frontend0 is a dvb adapter trying to set card index to 1

    Nov 9 18:08:48 DELLyavdr vdr: [1183] new sub-device number 2


    Versucht der VDR der Karte eine neu Nummer zu vergeben?


    Wie gesagt, die "neue" Karte steckt im PCI slot der vormals alten defekten Karte.

    Dell P4, 3GHz, 4GB RAM, GF8400GS, wireless keyboard, 2TB media Platte, 60GB SSD mit yavdr 0.5, zwei SkyStar HD 2
    RasPi2 kodi OSMC, WETEK openELEC

  • Hi,

    warum kauft man so ne Karte gebraucht? Gibt doch TT S2 3200 bei ebay bei DVBShop für 12,99 € neu...


    Oder notfalls auch Skystar S2... Aber egal, tippe auf defekte Karte, wenn andere mit eiden Kabeln tut...


    MfG,

    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de 

  • Hi,

    Woher weißt du das die Karte noch heil ist? Hast du sie mal mit Windows versucht?

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de 

  • Das ist eine gute Frage, ob die Karte noch heil ist.

    Windows was'n das? Habe zu Hause kein Windows mehr:)

    Habe mir die identische Skystar HD2 geholt, in der Hoffnung nicht wieder in irgendwelchen Conf Dateien oder so

    rum zu doktern bei denen ich nicht weiß was ich da eigentlich tue.

    Will doch nur mit dem yaVDR fernsehen, so wie ich das seit ca. 16 Jahren mache.

    yaVDR, openelec, LinVDR, XBMC, Kodi und wie die alle heißen sind echt GEIL. Habe ich alle ausprobiert!

    yaVDR hat aber mit helixhd nicht nur den einfachsten/besten skin sondern den höchsten WAF - women acceptance factor :]

    Kann ich denn eine Technotrend S2 2300 plug'n play einfach so einsetzen?

    Ich erinnere mich an die alten LinVDR Zeiten, da bin ich fast verzweifelt.

    Dell P4, 3GHz, 4GB RAM, GF8400GS, wireless keyboard, 2TB media Platte, 60GB SSD mit yavdr 0.5, zwei SkyStar HD 2
    RasPi2 kodi OSMC, WETEK openELEC

  • Das sollte eigentlich kein Problem sein. Seid damals hat sich doch einiges geändert... :)

    Ich kann mich auch noch gut an meine LinVDR-Zeiten mit Hauppauge PVR-Karten erinnern...


    Lars

  • Hi,


    Kann ich denn eine Technotrend S2 2300 plug'n play einfach so einsetzen?

    wenn die "Technotrend Budget S2-3200" gemeint ist ...dann ja!


    Gruss

    Wolfgang

  • Wenn es die gleichen Karten mit den gleichen Chips sind, brauchst du den Treiber nicht noch mal installieren. Vermutlich ist sie einfach defekt. Auch defekte Karten können noch erkannt werden, aber dann klemmt es irgendwo auf dem Board.


    Lars

  • 16€ plus Versand ist doch gar nicht so schlimm.

    https://dvbshop.net/Technotren…S2-HDTV-PCI-ohne-Zubehoer


    Lars

  • ach ne, ich habe ja keine eXpress.

    Habe wie hier https://wiki.ubuntuusers.de/DVB-Karten/ siehe TechniSat Skystar S2 beschrieben

    die {dl} Firmware dvb-fe-cx24120-1.20.58.2.fw nach /lib/firmware kopiert.

    Hat auch nichts gebracht.


    16.Nov.17

    Habe heute eine Technotrend S2 3200 Budget Karte im DVB-Shop gekauft.

    Reingesteckt, Funzt, out of the Box ! :thumbup:Fazit: Die gebraucht gekaufte Skystar ist offenbar defekt.

    Mein Privatverkäufer bei ebay-Kleinanzeigen erstattet mir den Kaufpreis.

    Top ! Findet man wahrscheinlich nicht oft. Nochmals Danke Martin.

    Dell P4, 3GHz, 4GB RAM, GF8400GS, wireless keyboard, 2TB media Platte, 60GB SSD mit yavdr 0.5, zwei SkyStar HD 2
    RasPi2 kodi OSMC, WETEK openELEC

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von jenspf ()