gelöst: [0.6] fritzbox-plugin lässt sich nicht installieren

  • Wollte heute das Fritzbox-plugin in Betrieb nehmen, aber es installiert nicht.


    Verwendet wird stable yavdr und Frodo-ppa. Details zur Hardware: es ist vdr 4 aus meiner Liste.


    Was stimmt denn hier nicht?


    Danke für einen Hinweis von Euch.


    Gruß Micha

  • Hi,


    Was stimmt denn hier nicht?

    vdr-abi(vdr-abi-2.0.0-debian) und VDR-Version aus frodos ppa passen nicht.

    Hast du Apt-Pinning auf frodos ppa? ...wie ist die Ausgabe von

    Code
    1. sudo apt-cache policy vdr-plugin-fritzbox


    Gruss

    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    hier die policy:



    Gruß Micha

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von zaubi4u ()

  • Hi,


    du musst die Prio von yavdr-ppa erhöhen ...sollte grösser 500 sein.

    Plugin installieren:

    Code
    1. sudo apt-get install vdr-plugin-fritzbox=1.5.3-9yavdr2~trusty


    Gruss

    Wolfgang

  • Hi, hab die Prio auf 600 gesetzt, Rechner neu gestartet und versucht die Installation zu machen.


    Jetzt sieht der Fehler so aus:



    Code
    1. apt-get -f install
    2. dpkg --configure -a

    brachte leider keine Änderung.

    Noch nen Tipp? Bin jetzt ein wenig ratlos.


    Gruß Micha

  • Hi,


    Noch nen Tipp? Bin jetzt ein wenig ratlos.

    da wurden PPA's gemischt! ...was gibt

    Code
    1. apt-cache policy vdr

    aus?


    Gruss

    Wolfgang

  • Hi,


    stimmt hast recht....

    Wie bekomm ich das jetzt einfach entwirrt?


    Gruß Micha

  • Hi,

    wende dich Bitte an "Frodo" ...Plugin wurde in vdr-stable PPA nicht für "trusty" gebaut.(fehlt)

    https://launchpad.net/~frodo-v…shed&field.series_filter=

    Sieht man auch hier


    Gruss

    Wolfgang

  • Wenn ich das richtig verstanden habe nutzt Micha mein vdr-stable Repository und hat dies auch per apt-pinning höher priorisiert als das yavdr Repository.

    Ich habe das vdr-plugin-fritzbox Plugin nun auch in meinem vdr-stable Repository (URL). Somit sollte es sich nun auch installieren lassen.


    Code
    1. sudo apt-get update
    2. sudo apt-get install vdr-plugin-fritzbox


    Zum besseren Verständnis, da bei mir das Plugin nicht vorhanden war versuchte der Paketmechnismus das Paket von yavdr zu installieren wo es gefunden wurde. Die YaVdr Pakete haben aber eine andere abi als meine, um zu verhindern das man ein Plugin installiert welches nicht gegen den passenden VDR gebaut wurde.

    Hättest du das Plugin installieren können kann es zu diversen Fehlern führen, das fängt damit an das Dein VDR nach der Installtion gar nicht mehr startet bis zum sporadischen crash des VDRs.

    Gruß
    Frodo

  • Danke Frodo, für Deine schnelle Hilfe. Und danke für die Arbeit, die Du in das Projekt steckst!


    jetzt funktioniert es :)


    Gruß Micha