closed - nach Aufwachen Bild erst nach Kanalwechsel

  • Hallo zusammen,

    ich habe (seit längerem) das Problem, dass mein yavdr nach dem Aufwachen lediglich die Meldung 'frontend attached' anzeigt (Sundtek DVB-C), aber kein Bild und Ton. Dieses wird erst nach einem Kanalwechsel angezeigt. Benutze das softhddevice, mit xine allerdings auch keine Änderung.

    Irgend jemand 'ne Idee?

    Gruß

    Peter

  • Hi,

    Dynamite ist aktiviert?

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de 

  • ja, Dynamite ist aktiviert. Allerdings habe ich die Sinnhaftigkeit dieses Plugins noch nie verstanden. Es wird mir zwar ein Adapter angezeigt (/dev/dvb/adapter0/frontend0), wenn ich aber eine Aktion vornehme (aushängen, einhängen, schlafen legen etc.) passiert gar nichts.

    Gruß

    Peter

  • Wenn du wissen möchtest, was ein Plugin tut, wirf einfach einen Blick ins Readme, da wird sowas meistens erklärt... ;)


    Lars

  • Hi,

    Ergänzen kann ich noch : Sundteks Treiber starten teils zu langsam, da hilft dynamite.

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de 

  • also - das readme habe ich jetzt nochmal gelesen und - hoffentlich - verstanden. Der Lösung meines Problems hat mich das allerdings nicht näher gebracht...

    Gruß

    Peter

  • dynamite wird damit auch nicht zusammenhängen, denke ich.


    Steht im syslog denn beim vdr-Start etwas mit "asume manual start" oder liegt der Start evtl. in einem Intervall eines Timers? Denn die "frontend detached" Meldung kommt, wenn der vdr zu einem vorhergesehenem Zeitpunkt startet (Timer, Plugin etc.).

    Auch die Logdatei von vdr-frontend könnte was Brauchbares enthalten, die müsste unter /var/log/upstart liegen.


    Lars

  • danke für den Hinweis! im syslog habe ich zwei Einträge mit 'assuming manual start' gefunden, einmal im Zusammenhang mit dynamite

    und einmal mit Verweis auf vdr-frontend

    Code: /var/log/syslog
    1. Nov 5 17:44:57 ya06 vdr.conf: vdr is ready
    2. Nov 5 17:44:57 ya06 vdr-frontend[1891]: acip-wakeup.time.old hatte Wert: Sun Nov 5 13:38:00 2017
    3. Nov 5 17:44:57 ya06 vdr-frontend[1891]: vergleiche mit jetzt: Sun Nov 5 16:44:57 2017
    4. Nov 5 17:44:57 ya06 vdr-frontend[1891]: assuming manual start

    vdr-frontend war nicht so gesprächig, da habe ich nur 1 Meldung bzgl. X display gefunden

    Code: /var/log/upstart/vdr-frontend
    1. Error org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name de.yavdr.frontend was not provided by any .service files
    2. feh ERROR: Can't open X display. It *is* running, yeah?
    3. Ready <bound method Main.onStart of <__main__.Main object at 0x7f462523a470>>

    Gruß

    Peter

  • Der Fehler von vdr-frontend wird das Problem sein. Irgendwo hab ich das schon mal gelesen, such doch mal hier im Portal danach.

    Pakete sind alle aktuell?


    Lars

  • ja, das 'essential' war noch installiert, habe ich jetzt runtergenommen und mit autoremove aufgeräumt. Jetzt hängt er mir beim Starten bei 'vdr-addon-acpiwakeup : Resetting wakeup-time'...

    Ist doch schon mal ein Ansatz, nur - wie bekomme ich das wieder weg?

    Gruß

    Peter

  • Ähm, das hättest du nicht deinstallieren sollen. Das war bei jemand anderem das Problem, dass es weg war. Also wieder installieren, bitte.


    Lars

  • upps, da hast du wohl recht... Dann habe ich jetzt erst einmal andere Probleme als einen verspäteten screen...


    Melde mich wieder...