[epgd] Timer immer doppelt bei "HD,SD" in den Autotimer-Einstellungen

  • Hi *,


    wenn ich in den Autotimer-Einstellungen von EPGD "HD,SD" angebe, bekomme ich immer zwei Timer für jede Aufnahme, die auch beide ausgeführt werden.

    Lt. der Bubblehilfe sollte aber nur ein Timer entstehen. Zumindest hätte ich erwartet, dass kurz vor Aufnahmebeginn nur der erste übrig bleibt, der zu einer Aufnahme führen kann.
    Habe ich da was zerkonfiguriert oder ist das ein Bug?



    Ciao.

    Michael.

  • Schubs!


    Könnte sich das ggf. mal jemand ansehen? Ich habe das Problem immer noch regelmäßig.


    Thx und ciao.

    Michael.

  • Ich würd mal ins Blaue raten, dass er mit der Einstellung "SD und HD" die Sendung auf beiden Sendern (HD und SD) findet und deshalb auch aufnehmen will.

    Bei mir ist das Feld leer und ich hatte noch nie dieses Problem ...

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • richtig geraten :)

    Allerdings hatte ich gedacht, dass das Feld genau dafür da wäre - also wenn eine Sendung auf zwei Sendern kommt, die sich nur durch SD/HD unterscheiden, festzulegen welche davon aufgenommen werden soll.

    Was nimmt er denn da bei dir dann auf? HD, wenn verfügbar, sonst SD?


    Thx!

    Ciao.

    Michael.

  • Also ich probier das jetzt mal aus.

    Habe einen Suchtimer für "Magda macht das schon" (nur Freitag, sonst sinds zu viele Treffer) angelegt.

    Bei "Test" findet er die Sendung heute und in einer Woche auf ORF1 HD und ORF1.

    Bin schon gespannt, ob beide aufgenommen werden .... ich werde hier wieder berichten ...

    btw: hast du schon mal beim Anlegen "Wiederholungen vermeiden" angeklickt gehabt - das sollte ihn auch zwingen, sich auf eine Aufnahme (pro Sendung) zu beschränken, oder?


    Update - Ergebnis:

    selbes Verhalten wie bei dir: es wurden beide Sendungen (SD und HD) gleichzeitig aufgenommen (und der VDR ist abgestürzt *g*).

    Hat also genau das aufgenommen, was bei der Schaltfläche "Testen" im EPG Webinterface unter "Suchtimer" angezeigt wurde.

    Du kannst dich also mit den verschiedenen Möglichkeiten rumspielen und vorab testen, was zum gewünschten Ergebnis führen wird.

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von davie2000 ()

  • Tja, mir fällt keine weitere Möglichkeit mehr ein - ich habe alle Kombinationen durchprobiert, die mir denkbar erschienen 8-<

    Ich kann das nur dadurch erreichen, dass ich nur HD *oder* SD angebe. Aber dann erwische ich bei manchen Timern halt nicht alles, weil die Sendungen auf HD/SD und auch reinen SD Kanälen kommen.

    Immerhin ist mein VDR dabei noch nie abgestürzt.

    Wiederholungen vermeiden bringt auch nix - das hab ich eh fast immer an. Ich gehe davon aus, dass die Gleichzeitigkeit der Sendungen dazu führt, dass sie nicht als Wiederholung angesehen werden.


    Danke fürs Testen!


    Ciao.

    Michael.

  • Du könntest jene SD-Sender, für die du ein HD-Pendant hast, auf die Ausschlussliste setzen.

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • Stimmt, könnte ich - aber das ist ziemlich lästig bei der Menge.

    Ich hoffe ja so im Stillen, dass der Fehler behoben wird :)

  • wenn ich in den Autotimer-Einstellungen von EPGD "HD,SD" angebe, bekomme ich immer zwei Timer für jede Aufnahme, die auch beide ausgeführt werden.

    Lt. der Bubblehilfe sollte aber nur ein Timer entstehen. Zumindest hätte ich erwartet, dass kurz vor Aufnahmebeginn nur der erste übrig bleibt, der zu einer Aufnahme führen kann


    Der Fehler scheint seit den aktuellen Versionen von epgd/epg2vdr weg zu sein.

    Zuletzt konnte ich das Problem allerdings bereits so weit eingrenzen, dass es vor allem (nur?) bei Fußball-Live-Übertragungen auf ZDF/ZDF HD passiert ist. Der entsprechende Suchtimer sieht aber auch nicht anders aus als all die anderen.

    Falls das wieder auftreten sollte, schreib ich einen neuen Beitrag.

  • Der Fehler scheint seit den aktuellen Versionen von epgd/epg2vdr weg zu sein.

    Zuletzt konnte ich das Problem allerdings bereits so weit eingrenzen, dass es vor allem (nur?) bei Fußball-Live-Übertragungen auf ZDF/ZDF HD passiert ist. Der entsprechende Suchtimer sieht aber auch nicht anders aus als all die anderen.

    Leider war das zu früh gefreut 8-(

    Ich habe immer noch Doubletten.


    Allerdings ist das tatsächlich nur bei Aufnahmen zu Fußball-Liveübertragungen so - bei ZDF/ZDF HD sowie Das Erste/Das Erste HD.


    Mir ist da aber noch etwas eingefallen:

    Ich habe mehrere Suchtimer, die Fußballspiele aufnehmen.

    Kann es sein, dass die Doubletten entstehen, wenn eine Sendung auf zwei Suchtimer gleichzeitig matcht?

    Dass dann die Sendung für den einen Match auf SD und für den anderen Match auf HD aufgenommen wird?

    Die GUI bestätigt diese Vermutung allerdings nicht - da wird für beide Timer derselbe Suchtimer angezeigt (siehe Screenshot 1).

    Wenn das dennoch stimmen sollte, wie könnte ich das verhindern, bzw. könnte das irgendwo so programmiert werden, dass das nicht mehr passiert?


    Zum Vergleich habe ich noch einen Screenshot angehängt - auch eine Sportsendung auf ARD, aber die werden nie doppelt aufgenommen.


    Danke und ciao.

    Michael.

    Bilder

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von nobanzai ()

  • poste mal die Einstellungen des Suchtimers, am besten einen Screenshot

  • poste mal die Einstellungen des Suchtimers, am besten einen Screenshot

    siehe Anhang

    Bilder

  • ohne "Wiederholungen vermeiden" wird jeder Treffer aufgenommen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von horchi ()

  • ohne "Wiederholungen vermeiden" wird jeder Treffer aufgenommen!

    Hm, auch HD *und* SD? Könnte man das irgendwie vermeiden?

  • das ist unabhängig von HD,SD davon.


    "Wiederholungen vermeiden" verhindert das mehrfache aufnehmen von Sendungen wenn diese auf verschiedenen Kanälen und oder Sendezeiten kommen,auch Jahre später wird diese dann nicht erneut aufgenommen. Es sei denn mann löscht sie Aus der Timer Historie.


    Klickt man nur Titel genügt ein gleicher Titel und es wird keine Timer angelegt, klickt man auch Kurztext muss auch dieser identisch sein. Schwierig wird es wenn man etwas aufnehmen möchte das in mehreren Folgen kommt aber immer identischen Titel und Subtitle (Kurztext) hat, dann würde man damit die Aufnahme aller weiteren Teile verhindern ... zum Beispiel bei 'Lets Dance' hier heißen alle Folgen absolut identisch da wäre es fatal "Wiederholungen vermeiden" zu aktivieren. Da kann man sich dann behelfen indem man auf Sendezeit und Kanal einschränkt.


    Hoffe das ist halbwegs verständlich ausgedrückt.

  • Ja, danke! So ungefähr hatte ich mir das schon gedacht - genau das ist auch mein Problem bei den Sportaufnahmen.

    Die DFB-Pokal Spiele z.B. sollen halt immer auf die RegEx matchen - ich will die dann zwar alle im Zeitverlauf aufnehmen, nicht aber auf HD und SD gleichzeitig.

    Lässt sich das irgendwie konfigurieren?

    Oder: Ich habe einen Serientimer für "Die Anstalt" - der läuft auch immer parallel zweimal. Die Sendung heißt aber immer so *und* sie kommt (bzw. kam) auch auf reinen SD-Kanälen. Wenn ich die auf ZDF verpasst hatte, wollte ich eben die auf dem SD-Kanal aufnehmen.

    Bin jetzt nicht sicher, ob mein Wunsch verständlich rüber kommt?

  • Moin,


    das Priorisieren von SD und HD steht noch auf der TODO Liste (die beim epgd im git), der Filter dass nur die angegebenen Formate bei der Suche berücksichtigt werden ist fertig, nur nicht das Priorisieren.


    Dennoch würde es in dem speziellen Fall nicht helfen, ich habe keine Idee wie man automatisch erkennen kann ob es sich um die selbe oder eine andere Sendung handelt wenn die gelieferten Daten identisch sind.

  • Moin,


    das Priorisieren von SD und HD steht noch auf der TODO Liste (die beim epgd im git), der Filter dass nur die angegebenen Formate bei der Suche berücksichtigt werden ist fertig, nur nicht das Priorisieren.


    Dennoch würde es in dem speziellen Fall nicht helfen, ich habe keine Idee wie man automatisch erkennen kann ob es sich um die selbe oder eine andere Sendung handelt wenn die gelieferten Daten identisch sind.

    Evtl. noch den Beschreibungstext in den Vergleich mit einbeziehen?

    Da beide Sender (HD und SD) mit demselben EPG-Text gefüllt werden, ...

  • @Christian,


    liest du gerade mit? Das hatten wir ja mal drin und wieder ausgebaut, was denkst du?