[gelöst] [yavdr 0.6.1] Kernel Patch ausführen

  • Hi,


    dann müssen noch die Anpassungen für eventlircd gemacht werden,..


    also /etc/eventlircd.d/03_0471_20cc.evmap erstellen (siehe meinen alten fernbedienungs thread für die philips mce usb mit id= 2168)

    und die eventlircd udev regel /lib/udev/rules.d/98-eventlircd.rules mit dem entsprechenden eintrag für die neue evmap und id 20cc ergänzen,..


    viele Grüsse pbg4

    vdr1:Produktivsystem: Zotac Box mit Atom 525/ION 2.Generation yaVDR 0.6.1 und satip plugin, mit digibit r1/minsatip
    vdr2:Zotac CI-320 vdr für ARD radio transponder und VDR Aufnahmen server yaVDR 0.6.1,.. und weiterer minisatip-server + Hauppauge WinTV-Quad HD,
    vdr3: testsystem: Shuttle NC02U mit Skylake und Softhddevice VAAPI/HEVC für DVB-T2, Ubuntu Zesty, VDR von Hand auf Basis yaVDR,..
    vdr4: testsystem: Acer Laptop ES11-132 mit Braswell und Softhddevice VAAPI/HEVC für DVB-T2, Ubuntu Zesty, VDR von Hand auf Basis yaVDR,..

  • Hab ich gemacht ;) ging aber trotzdem nicht. :wand


    Ich habe die hid-spineplus.ko nach

    /lib/modules/4.4.0-97-generic/kernel/drivers/hid kopiert und depmod -A ausgeführt.

    Code
    1. sudo nano /lib/udev/rules.d/98-eventlircd.rules
    2. ENV{ID_VENDOR_ID}=="0471", ENV{ID_MODEL_ID}=="20cc", \
    3. ENV{eventlircd_enable}="true", \
    4. ENV{eventlircd_evmap}="spinelplus.evmap
    5. ENV{ID_VENDOR_ID}=="0471", ENV{ID_MODEL_ID}=="2168", \
    6. ENV{eventlircd_enable}="true", \
    7. ENV{eventlircd_evmap}="spinelplus.evmap"


    Ich hab jetzt nochmal den ganzen Kernel kompiliert, statt nur das einzelne Modul, jetzt geht es. Kleines Problem ist noch, dass die Pfeiltasten "prellen". Also wenn ich links, rechts, hoch oder runter nur etwas länger drücke, kommt der Befehl öfters an. Das wäre schön, wenn das für die Lautstärke so wäre, aber nicht für die anderen Tasten.



    Geht es, dass auch ein gedrückt halten einer Taste, trotzdem nur einmal den gewünschten Befehl ausführt?


    VDR1: Antec New Solution NSK2480 mit Asrock K10N78M Pro | 2GB Ram | GeForce 8200 |AMD Athlon x2 250 | Ferni: Harmony 200 + IRF Media W-01RN | Display: Futaba mdm166a | Terratec Cinergy 1200 & Skystar 2 DVB-S | yaVDR 0.6.1 Kernel 3.19
    VDR2: ESPRIMO E5625 | 4GB Ram | GeForce 8200 | AMD Sempron LE-1250 2,2GHz | Ferni: 0471:20cc | yaVDR 0.6.1 Kernel 3.13

    VDR3: ESPRIMO E720 | 8GB Ram | GeForce GT730 2GB | INTEL PENTIUM Core G3220 CPU 2x 3,0GHz | Ferni: 0471:20cc | Sundtek DVB-C | yaVDR 0.6.1 Kernel 4.4 / LibreELEC 8.1.2 Dualboot

    The post was edited 5 times, last by atgis ().

  • Hi!


    Ich hab jetzt nochmal den ganzen Kernel kompiliert, statt nur das einzelne Modul, jetzt geht es.

    Damit der Kernel bei apt-get dist-upgrade nicht aktualisiert wird, kannst du die Pakete auf hold setzen.

    Code
    1. sudo apt-mark hold linux-headers-4.4.0-97 linux-headers-4.4.0-97-generic linux-image-4.4.0-97-generic linux-image-extra-4.4.0-97-generic

    hold lösen:

    Code
    1. sudo apt-mark unhold linux-headers-4.4.0-97 linux-headers-4.4.0-97-generic linux-image-4.4.0-97-generic linux-image-extra-4.4.0-97-generic

    Ausgabe was ist auf hold gesetzt:

    Code
    1. apt-mark showhold


    Gruss

    Wolfgang

  • ... ging aber trotzdem nicht. :wand


    Ich habe die hid-spineplus.ko nach

    /lib/modules/4.4.0-97-generic/kernel/drivers/hid kopiert und depmod -A ausgeführt

    Das Modul wird aus irgendeinen Grund mit insmod oder modprobe nicht geladen. Sodass ich zur Laufzeit testen konnte.


    Code
    1. sudo nano /etc/modules

    und

    Code
    1. hid-spinelplus

    eintragen und reboot machen!


    :thumbup::D läuft! Danke an wolfi.m und pbg4  

    Was mich noch interessiert, wenn ich selber so einen patch mal anpassen muss, wie man das macht. Einfach mit nano oder einen anderen Editor konnte ich die Datei nicht bearbeiten. Die war danach immer kaputt. Genauso wie man die "rejects auflöst". Was macht man da?


    MfG ;D




    LÖSUNG:

    VDR1: Antec New Solution NSK2480 mit Asrock K10N78M Pro | 2GB Ram | GeForce 8200 |AMD Athlon x2 250 | Ferni: Harmony 200 + IRF Media W-01RN | Display: Futaba mdm166a | Terratec Cinergy 1200 & Skystar 2 DVB-S | yaVDR 0.6.1 Kernel 3.19
    VDR2: ESPRIMO E5625 | 4GB Ram | GeForce 8200 | AMD Sempron LE-1250 2,2GHz | Ferni: 0471:20cc | yaVDR 0.6.1 Kernel 3.13

    VDR3: ESPRIMO E720 | 8GB Ram | GeForce GT730 2GB | INTEL PENTIUM Core G3220 CPU 2x 3,0GHz | Ferni: 0471:20cc | Sundtek DVB-C | yaVDR 0.6.1 Kernel 4.4 / LibreELEC 8.1.2 Dualboot

    The post was edited 2 times, last by atgis ().