Vorschlag für komplett neues System

  • Hallo zusammen,


    mein VDR läuft nun schon mehrere Jahre gut. Deshalb bin ich auch nicht mehr auf dem laufenden was PC Hardware angeht. Ich möchte meinen VDR gerne komplett ersetzten. Einzig mein Gehäuse würde ich gerne behalten. Es ist ein Thermalquellen DH101. Es kann auch ATX Mainboards nehmen. Zusätzlich hat es einen Empfänger für die Fernbedienung.


    Die Anforderungen für das System wären:

    - DVB-S2 dual tuner

    - Energie sparsam

    - leise

    - stabil

    - geht ohne Probleme mit yaVDR


    Das Budget ist erst mal weniger das Thema. Der VDR muss halt wieder die nächsten Jahre seinen Dienst tun.

    Hat jemand von euch ein "Mustersystem" und kann mir ein wenig unter die Arme greifen?


    Gruß und Dank

    Steffen

    Produktivsystem 
    Hardware: Thermaltake DH101 mit SoundGraph iMON IR/LCD 0038 LCD, ASUS M3N78-EM, AMD Athlon X2 4850e, 4 GB DDR-2 RAM, 2 TB HD, W-Lan, Skystar HD und Skystar 2
    Software: yaVDR 0.6.0

  • Hi,

    ich würde eine passive GT 730 mit ner picoPSU mit 120W Netzteil kombinieren. Als CPU Intel, welche ist eigentlich egal (außer Atoms wie Quad Core Celerons).


    Tuner müssen andere empfehlen...


    MfG,

    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de 

  • Hallo Stefan,


    danke für deine Tipp. Was mir eigentlich noch fehlt wäre ein Mainboard. Das Q1900 ist ja schon etwas älter. Gibt es hier Empfehlungen für Nachfolger die stabil laufen?


    Gruß Steffen

    Produktivsystem 
    Hardware: Thermaltake DH101 mit SoundGraph iMON IR/LCD 0038 LCD, ASUS M3N78-EM, AMD Athlon X2 4850e, 4 GB DDR-2 RAM, 2 TB HD, W-Lan, Skystar HD und Skystar 2
    Software: yaVDR 0.6.0

  • Hi,

    Die üblichen Verdächtigen Asrock und Asus... Msi evtl.

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de