UHD über Astra

  • Welche Hardware für den VDR verwendest Du?

    Ich habe das Asrock J3355m (Celeron Onboard) - bin damit aber nicht sooo glücklich weil es mit der neueren Cine S2 + Erweiterung (Quad Tuner) nicht klar kommt. Hier produziert das Board I2C Timeouts. Auch die erste Installation von YaVDR war sehr zickig - vielleicht lag das an der früheren BIOS Version oder der NVIDIA Karte die jetzt nicht mehr nötig ist...

    [Cine S2 V6.5 + DuoFlex V4] zur Zeit wieder ngene basierte Cine S2 / Apollo-Lake Celeron (Asrock J3355M), ATRIC Einschalter, MLD 5.4 testing

  • Nachtrag: Ich verwende den VDR über einen Receiver der kein 4K beherrscht - die Sender werden also noch im VDR herunterskaliert ausgegeben und landen in 1080p beim TV.

    Nach-Nachtrag: Gerade mal umgestöpselt und den Receiver raus genommen - ich fürchte mein HDMI Kabel ist zu alt und zu lang (10m) - Es kommt zwar UHD (mit 30 HZ) beim TV an, aber mit starker Klötzchenbildung. Ausserdem scheint Skindesigner noch nicht ganz fitt für UHD zu sein.

    [Cine S2 V6.5 + DuoFlex V4] zur Zeit wieder ngene basierte Cine S2 / Apollo-Lake Celeron (Asrock J3355M), ATRIC Einschalter, MLD 5.4 testing

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Grillbert ()