Empfehlung für DVB-C USB-Stick

  • Hi


    eine meiner beiden DVB-C PCI-Karte hat aufgegeben. Jetzt suche ich einen Ersatz für die Karte. PCI-Karten habe ich nicht mehr gefunden, somit bleibt nur noch eine USB-Lösung.


    Kann mir jemand einen USB DVB-C Stick empfehlen der einfach unter yavdr 0.6 läuft.

    Wie sieht es mit dem Hauppauge WinTV dualHD aus, läuft die einfach, oder ist hier noch was zu patchen?


    Danke

    Steffen

    VDR: yaVDR 0.6.1, AMD Athlon X2 4850e, GA-MA74GM-S2H, 2GB RAM, 60GB-SSD + 2x300GB HD, ASUS ENGT430 DC SL, 2x SATELCO Easywatch DVB-C, Pulse-Eight-CEC-Adapter :]

  • Wie sieht es mit dem Hauppauge WinTV dualHD aus, läuft die einfach, oder ist hier noch was zu patchen?

    Schau mal hier: https://www.linuxtv.org/wiki/i…auge_WinTV-dualHD#Drivers

    Mit einem aktuellen Kernel (da muss man unter trusty basteln) sollte 1 Tuner funktionieren, für den zweiten braucht es noch einen Patch.


    An meinem yaVDR hängen zwei Sundtek MediaTV Pro Sticks (bei dem neueren musst ich einen Dämpfungsregler davorsetzen , damit der einen sauberen Empfang liefert) - die Lösung ist zugegebenermaßen nicht ganz billig, aber läuft seit Jahren gut.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)