[softhddevice] Segfaults mit ffmpeg-3.3.3

  • Hallo Zusammen,


    ich habe festgestellt, dass softhddevice beim Umschalten auf mache Sender immer einen Segfault verursacht:


    Code
    1. Aug 20 18:16:37 [vdr] audio/alsa: start delay 336ms_
    2. Aug 20 18:16:37 [vdr] [softhddev] 4 invalid PES video packet(s)_
    3. Aug 20 18:16:37 [kernel] softhddev video[5892]: segfault at 14 ip 00007f475489f4ac sp 00007f4621ff1a30 error 4 in libavcodec.so.57.89.100[7f4754653000+c95000]

    Backtrace


    Mit ffmepg-3.2.6 gibt es o.g. Probleme nicht.


    Ist das nur bei mir so, oder kann das Jemand bestätigen?

  • Moin


    Das kann ich nach dem World Update von heute bestätigen.

    AntecFusion Max /ASUS M2N 2 GB RAM, Atric IR mit AMC 3xx FB, DVB-S (SD) Geforce 8400GS .... Gen2Vdr V5
    Antec Remote Fusion / Intel DG45ID 4 GB RAM Atric IR 2x Nova S2 Gen2vdr V5
    Testkiste: Zotac ION ITX F-E 4 GB RAM
    2x Activy 370 Sat mit G2V Activy Edition

  • Ich verwende ffmpeg-3.3.3 auf meinem vdr2, den benutze ich aber recht selten, daher bislang keine Probleme mit softhddevice.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r

  • Hmm, auf meinem VDR2 benutze ich ffmpeg-3.3.2 schon seit Wochen ohne jegliche Probleme. Vielleicht ist das Problem wirklich dann erst mit ffmpeg-3.3.3 neu dazugekommen. Im Moment kann ich das aber nicht testen und würde auch eher von einem Update absehen wollen. Betrifft das Problem denn alle Sender durch die Bank oder nur "exotische" die ich vielleicht auch gar nicht gucke?

    VDR 1: Linux Mint 18.1 mit VDR 2.2.0 und Ausgabe auf X11 (Radeon HD6450) via softhddevice/vdpau. DVB-Karte: DVBSky T9580V3
    VDR 2: Ausgabe auf X11 (Intel i5 Kaby Lake) via softhddevice/vaapi, sonst wie VDR 1

  • Bei mir war es bislang bei RTL nitro, pro7 und einigen sky Sendern.

    Bin vorerst wieder zurück auf ffmpeg3. 2.6 da der Rest der Familie mich schon killen wollte.

    AntecFusion Max /ASUS M2N 2 GB RAM, Atric IR mit AMC 3xx FB, DVB-S (SD) Geforce 8400GS .... Gen2Vdr V5
    Antec Remote Fusion / Intel DG45ID 4 GB RAM Atric IR 2x Nova S2 Gen2vdr V5
    Testkiste: Zotac ION ITX F-E 4 GB RAM
    2x Activy 370 Sat mit G2V Activy Edition

  • Jawohl, allesamt sd Sender.

    AntecFusion Max /ASUS M2N 2 GB RAM, Atric IR mit AMC 3xx FB, DVB-S (SD) Geforce 8400GS .... Gen2Vdr V5
    Antec Remote Fusion / Intel DG45ID 4 GB RAM Atric IR 2x Nova S2 Gen2vdr V5
    Testkiste: Zotac ION ITX F-E 4 GB RAM
    2x Activy 370 Sat mit G2V Activy Edition

  • Moin


    Das kann ich nach dem World Update von heute bestätigen.

    [...] Bin vorerst wieder zurück auf ffmpeg3. 2.6 ...

    Ist halt doof, da makemkv wohl nun ffmpeg-3.3.3 verlangt:


    Code
    1. The following keyword changes are necessary to proceed:
    2. (see "package.accept_keywords" in the portage(5) man page for more details)
    3. # required by media-video/makemkv-1.10.6::gentoo[-libav]
    4. # required by @selected
    5. # required by @world (argument)
    6. =media-video/ffmpeg-3.3.3 ~amd64
  • Habe ich auch gehabt und gemeldet, leider im ffmpeg truk ist nicht viel passiert:


    softhddevice@vdpau und ffmpeg-3.x


    ps: verwende leider ffmpeg2. 8

  • Ist halt doof, da makemkv wohl nun ffmpeg-3.3.3 verlangt:


    The following keyword changes are necessary to proceed: (see "package.accept_keywords" in the portage(5) man page for more details) # required by media-video/makemkv-1.10.6::gentoo[-libav] # required by @selected # required by @world (argument) =media-video/ffmpeg-3.3.3 ~amd64

    Das ist aber aktuell nicht so (sind vielleicht Altlasten)


    Code
    1. # grep ffmp /usr/portage/media-video/makemkv/makemkv-1.10.6.ebuild
    2. !libav? ( >=media-video/ffmpeg-1.0.0:0= )
  • letzte version welche ich getestet habe war die: ffmpeg 3.3.1 auf einem VDPAU hardware. Jetzt habe ich ein ARM Kodi klient und keine weitere funktionierende vdpau/vaapi hardware.


    Ich habe johns damals angeschrieben, er hat so ein paar Tipps gegeben, vielleicht kannst selbst das testen.


    Um die Ursache zufinden, eine Aufnahme machen.

    1) Testen ob mit der Aufnahme auch crashed.

    2) Jemand mit VDR/VDPAU ohne VA-API Patche gegentesten.

    3) Mit ffplay abspielen. (Konnte aber kein VDPAU/VA-API) egg. ffplay 00001.ts

    4) Mit mpv abspielen, mit VA-API.


    Wenn es mit diesen auch crashed, liegt wohl am Ajax Stream.


    Ich habe rofafor github sources verwendet aber selbe verhalten habe ich auch mit Original johns repository mit 3 patches von debian für ffmpeg 3

  • nanohcv

    Es hat hier auch funktioniert aber nicht tadellos.


    Am 2.Mai habe ich das geschrieben (in anderem Thread):

    beim schalten auf "AJAX" crash VDR

    Code
    1. Sky Sport 1,Sky Sport 1;SKY:12031:HC910M2O35P0S1:S19.2E:27500:1791=27:1792=qae@3,1793=qaf@3:2306:9C4,98C,9AF:221:133:4:0
    2. AJAX - S04:11758:HC910M2O35P0S1:S19.2E:27500:1791=27:1792=qae@3,1793=qaf@3:32:98C,9C4,9AF:222:133:2:0