Raspberry PI / Raspian keine /etc/kbd/config mehr?

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit langem einen Raspberry Pi am laufen. Vor einigen Tagen ist die SD Karte ausgefallen. Habe eine neue gekauft und diese mit dem aktuellen Raspian aufgesetzt. Früher habe ich immer folgenden Parameter gesetzt:


    Code
    1. sudo vi /etc/kbd/config
    2. POWERDOWN_TIME=0

    diese Konfigurationsdatei gibt es leider nicht mehr? Kann mir jemand sagen wo ich den Parameter setzen kann?

  • Hi.

    Schon mal versucht die Datei mit dem Inhalt einfach anzulegen?

    VDR_1:

    ASUS P5N7A-VM, Geforce 9300 onboard, E8400 3GHz, OZC Vertex 2 60GB + SAMSUNG SATA 400GB, 2x1024 MB DDR2, 1x TeVii S460 DVB/S2-HD with yavdr0.5

    VDR_2:

    J3455, GT 710, OZC Vertex 2 60GB + SAMSUNG SATA 400GB,8GB DDR3, 1x DD Cine S2 v6.5 with yavdr-ansible (testing)

  • Hallo,


    ja aber das bringt nichts. Die Console wird nach einiger Zeit dunkel. Ich muss dann immer eine Taste drücken damit ich wieder was sehe

  • Du kannst das z.B. auch mit setterm bzw. den entsprechenden Escape-Codes lösen: https://wiki.archlinux.org/ind…inux_console_with_setterm

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Du bist als root angemeldet und nicht als pi user richtig bzw die Datei wurde als root angelegt?

    VDR_1:

    ASUS P5N7A-VM, Geforce 9300 onboard, E8400 3GHz, OZC Vertex 2 60GB + SAMSUNG SATA 400GB, 2x1024 MB DDR2, 1x TeVii S460 DVB/S2-HD with yavdr0.5

    VDR_2:

    J3455, GT 710, OZC Vertex 2 60GB + SAMSUNG SATA 400GB,8GB DDR3, 1x DD Cine S2 v6.5 with yavdr-ansible (testing)