VDR-Portal Downtime ab heute Nacht

  • Oben im Menü "Forum" gibt es "ungelesene Beiträge".


    Lars.

    Moin Moin,


    das ist nicht das gleiche!

    So sieht man alle "nicht gelesenen" Posts (die koennen aber auch schon aelter sein).

    Es geht aber um die neu hinzu gekommenen.

    Um die "alten" aus der Liste zu bekommen muss man sie jetzt als gelesen markieren.

    Alles etwas unhandlich.


    1.5.2-1devel1 Kernel : 2.6.12-rc4-ct-2
    FF TT Rev.1.6 + Nova-S SE
    Quis custodiet ipsos custodes?
    VDR#1364

  • Das mit "als gelesen markieren" gab es vorher auch schon, der ungelesene-Link war bloß in der Suche versteckt. Nach diesem System lese ich schon ein paar Jahre...


    Lars

  • hi,

    Wo ist denn der Button. "alles gelesen"?

    Ich habe den schon gesehen, aber finde ihn nicht mehr.

    Gibt es denn ein Tips/Tricks document?

    Grüße, Dieter :-) 

  • hi,

    Wo ist denn der Button. "alles gelesen"?

    Ich habe den schon gesehen, aber finde ihn nicht mehr.

    Gibt es denn ein Tips/Tricks document?

    Forum -> oben rechts der Haken


    und nochmal der Tipp zur anderen Übersicht:

    http://www.htpc-forum.de/index.php?url=boards.php

  • sortiert nach neu -> alt

    schon, aber was nutzt mir das wirklich? Wenn ich dort mal wirklich brav alles gelesen habe, und keiner was Neues schreibt, gibt es keine angebotenen Beiträge mehr (soweit ja auch logisch). Praktisch ist es aber so, das ich mich vor dem Antworten meist weiter informiere, bsw. tagsüber am anderen PC das hier lese und zu Hause dann später am VDR verifiziere. Dann ist der Beitrag aber weg - und nu?

    Dafür werden mir nun zig Beiträge angezeigt, die ich gar nicht lesen möchte/werde. Die muss ich extra löschen, damit ich sie los werde. Aus meiner Sicht ziemlich suboptimal.

    Im alten Portal hatte ich nur "Beiträge seit dem letzten Besuch" und vereinzelt "seit den letzten 24h" benutzt. Dort wurde mir dieses Zeitfenster angezeigt. Uninteressante Beiträge verschwanden von selbst, ich musste nichts löschen.

    Es mag ja sein, das jeder seine Vorgehensweise hat, das ist auch gut so. Aber da ja viele die alten nützlichen Funktionen vermissen, wäre es schon schön, wenn die auch mit angeboten werden könnten. Aus meiner Sicht ist die jetzige Auswahlmöglichkeit unbrauchbar und sollte nachgebessert werden.

  • Wie wäre es mit dem RSS-Feed als Gedankenstütze für die Beiträge der letzten Zeit (Thunderbird kann das z.B. OOTB)? RSS-Reader kann man so einstellen, dass sie ungelesene bzw. unmarkierte Einträge nach einer einstellbaren Zeitspanne entfernen.


    Ansonsten würde ich das "Problem" mit interessanten Beiträgen so lösen wie für den Rest des Internets auch - man hebt sich den Link und ggf. eine Beschreibung und Stichworte dafür auf. Ob das jetzt mit synchronisierten Lesezeichen, E-Mail an sich selbst, dem bevorzugten TODO-Manager oder ausgewachsenen Tools wie dem Emacs Org-Mode passiert, kann jeder selbst entscheiden.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Im alten Portal hatte ich nur "Beiträge seit dem letzten Besuch" und vereinzelt "seit den letzten 24h" benutzt. Dort wurde mir dieses Zeitfenster angezeigt. Uninteressante Beiträge verschwanden von selbst, ich musste nichts löschen.

    Es mag ja sein, das jeder seine Vorgehensweise hat, das ist auch gut so. Aber da ja viele die alten nützlichen Funktionen vermissen, wäre es schon schön, wenn die auch mit angeboten werden könnten. Aus meiner Sicht ist die jetzige Auswahlmöglichkeit unbrauchbar und sollte nachgebessert werden.


    jo, dem kann ich mich nur anschließen - da ist soviel was mich nicht interessiert, und andere interessieren mich und nach dem Lesen sind sie plötzlcih wech ;)

     CKone: yavdr 0.6.1/2.3.8 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 700, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr 0.6.1/2.3.8 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 700, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.3.8 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, Digital Devices MaxS8, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD Red WD30EFRX 3TB in SW Raid5

  • Dann ist der Beitrag aber weg - und nu?

    Jap, das geht nicht so leicht (überhaupt?) - das "gelesen system" macht das nicht mit. Eine Liste wie es früher gab "letzten 20 Beiträge" sortiert nach Threads ist aber auch heute noch möglich indem du auf https://www.vdr-portal.de/ gehst und nach unten Scrollst (wo ich sagen muss die Ansicht finde ich nicht übersichtlich - da gibt es auch anders zum einstellen).


    Dort wurde mir dieses Zeitfenster angezeigt.

    Das hatte aber auch das riesige Problem das du dir merken musst was du gesehen hast und was nicht (jeder wie er mag), das geht derzeit nicht (wurde bei uns auch oft angefragt) - WBB ist leider sehr sehr beschränkt in der Funktion und lässt nicht viel zu abseits vom Standard (die alternativen Softwares sind aber auch nicht besser). Es fehlen an allen Ecken Funktionen die man eigentlich erwartet (wenn man mal MyBB etc genutzt hat), wenn es um Spam Bekämpfung geht bietet WBB gar nichts (wo mir die Worte fehlen das simpelste Funktionen nicht dabei sind).


    Evtl werden elementare Funktionen in 5.1 nachgereicht, die WBB Community reagiert ja etwas allergisch wenn man Basic Features nachfragt (brauch keiner, kann man über dies und das auch erreichen - dauert zwar 10mal so lang aber hey ...). Ansonsten ist WBB aber wirklich gut gemacht, wirkt eben nur komplett unfertig.

  • Servus,


    kann man denn dieses Mouse-Over, welches den Inhalt des ersten Postes verkürzt darstellt, deaktivieren, wenn man über einen Topic mit der Maus fährt?

    Habe nichts gefunden.


    Markus

  • aber diese ganz neue Übersicht der ungelesenen Themen nutzt mir doch nix solang ich nicht direkt in den letzten Beitrag springen kann.


    Ich stell gerade bei den langen Threads fest das ich da so von genervt bin das ich sofort zurückgehen und auf den Beitrag verzichte anstelle auf die letzte Seite zu springen und mühsam ganz nach unten zu scrollen...


    oder übersehe ich was?


    Christian

     CKone: yavdr 0.6.1/2.3.8 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 700, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr 0.6.1/2.3.8 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 700, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.3.8 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, Digital Devices MaxS8, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD Red WD30EFRX 3TB in SW Raid5

  • @Christian


    klar kannst Du zum letzten Beitrag springen :-)

    Einfach rechts auf den Avatar klicken.


    Markus

    Bilder

  • Hi,


    Einfach rechts auf den Avatar klicken.

    genau so ist es!




    Gruss

    Wolfgang

  • oder übersehe ich was?

    Einfach auf das Avatar-Bildchen des Nutzers klicken, der den letzten Beitrag geschrieben hat:

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • cool, funktioniert!


    Danke schon mal an der Stelle.


    Christian

     CKone: yavdr 0.6.1/2.3.8 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 700, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr 0.6.1/2.3.8 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 700, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.3.8 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, Digital Devices MaxS8, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD Red WD30EFRX 3TB in SW Raid5

  • Das hatte aber auch das riesige Problem das du dir merken musst was du gesehen hast und was nicht

    naja so senil bin ich ja noch nicht ;) , das hat etliche Jahre gut geklappt,

    Jap, das geht nicht so leicht (überhaupt?) - das "gelesen system" macht das nicht mit.

    das wundert mich ein wenig. Einige behaupten, das sie hier im alten Board nur die gelesen Funktion nutzten. Parallel dazu gab es die Zeitfunktion. Also gabs das schon - das wäre jetzt also ein Rückschritt. Wünschenswert wäre, wenn sich die "Macher" des Forums dem vielleicht annehmen würden, neben dem Problem mit den alten Links

    Vielleicht läßt sich das so wie hier lösen -->

    https://community.woltlab.com/…1577092&highlight=rewrite

  • Natürlich gab es in der vorherigen Version die Zeitfunktionen, "Beiträge seit letztem Besuch", "Beiträge der letzten 24h", letztere habe ich regelmäßig benutzt. Ich hoffe auch das diese wiederkommen, weiß aber nicht ob das technisch geht.


    Mir fehlt tatsächlich ein wenig die alte Portalübersicht, mit den letzten Themen, gelesen und ungelesen, und der Forenübersicht auf der rechten Seite.


    Bzgl. der Links arbeitet genka sicher dran, täglich die Forderung von zu wiederholen beschleunigt die Lösung nicht ...


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning



  • Argus


    Das meine ich ja, genka wird schon auch im WoltLab Forum oder den HowTos lesen ... ;)


    Aber kleiner Update, er ist wie gesagt dran, einige Links sollten schon wieder tun, der Rest folgt. Einiges ist ja historisch gewachsen und die zugrunde liegenden Software haben sich über die Zeit ja auch geändert ...


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning