DVB-Karte wird nur manchmal erkannt

  • So, ernüchterndes Resultat:
    Gestern abend wurde die Karte erkannt nachdem ich das Powerkabel angeschlossen hatte.
    Leider nachdem nicht mehr, auch heute nochmal mit PowerKabel im anderen Rechner probiert. Weder auf Linux, noch auf Windows10 wird die Karte erkannt.
    Ich hatte auch im BIOS die PCIe Geschwindigkeit auf Gen1 gesetzt, wie empfohlen. Kein Erfolg.
    Ich gehe jetzt von Hardware aus und lasse die Karte zurückgehen.
    Danke für Eure Ideen und Anmerkungen.

  • So, ernüchterndes Resultat:
    Gestern abend wurde die Karte erkannt nachdem ich das Powerkabel angeschlossen hatte.
    Leider nachdem nicht mehr, auch heute nochmal mit PowerKabel im anderen Rechner probiert. Weder auf Linux, noch auf Windows10 wird die Karte erkannt. ...


    Alles Andere hätte mich auch sehr gewundert.


    Ich gehe jetzt von Hardware aus und lasse die Karte zurückgehen. ...


    Und dann würde ich mir vernünftige Hardware zulegen!

  • Und dann würde ich mir vernünftige Hardware zulegen!


    Wäre der Spruch nicht von Dir, dann würde ich meine gesamten 3 TBS-DVB-Karten sofort im Elektroschrott entsorgen! :P
    Aber so kann ich mich entspannt zurücklehnen und meinen VDR mit den 3 TBS-DVB-Karten benutzen! ;D


    Paul