Fragen zu Wetter und Lautstärke (estuary4vdr?) [erledigt]

  • Ich habe zwei Fragen, bin mir aber nicht sicher ob die Ursache/Lösung im skindesigner oder im Skin (hier estuary4vdr) zu suchen ist:

    • Wetter
      Wenn ich in der Hauptansicht mit links/rechts zwischen den drei Buttons wechseln will, wird der mittlere nie angesprungen - nur mit hoch/runter.
      Ist das normal? Oder ein "Fehler" im Skin?
    • Lautstärke (displayvolume.xml)
      Die Lautstärkeanzeige wird sehr schnell wieder ausgeblendet. Ich meine nicht die Dauer des Ausblendeffekts (fade) sondern die Anzeigedauer insgesamt.
      So wird zB die Kanalanzeige (OK-Taste) erst nach ein paar Sekunden ausgeblendet, die Lautstärke ist aber nahezu sofort nach dem Tastendruck wieder weg.
      Kann ich das irgendwo im Skin beeinflussen? Oder wo muss man da ansetzen?


    Vielen Dank schon jetzt für eure Antworten.


    greetz
    davie2000


    PS: Falls ich mich unverständlich ausgedrückt habe, kann ich auch kurze Videos machen ...

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

    The post was edited 1 time, last by davie2000 ().

  • Moin,


    beide Themen sind weder im Skindesigner noch im Skin zu suchen.


    Bzgl 1.: da fehlt wohl der vdr-horizontal-menu.patch, der ist erst seit VDR 2.3.1 im VDR. Alternativ mit "up"/"down" navigieren, ist halt etwas dämlich bei einem horizontalen Menü.
    Bzgl 2.: die Dauer der Anzeige bestimmt weder skindesigner noch der Skin, sondern der VDR selbst. Ich meine mich zu erinnern, dass es im VDR eine entsprechende Setup Option gibt.


    Ciao Louis

  • Hi Louis!


    Danke für deine raschen und kompetenten Antworten!


    ad 1) Du hast natürlich recht.
    Da das Weiterschalten mit links/rechts bei displaymenudetailepg.xml funktioniert, habe ich mir das näher angeschaut und festgestellt, dass dort mit <tab> gearbeitet wird, statt mit <menuitems> bei plug-weatherforecast-weatherforecast.xml.
    Kann ich das im Wetter-xml auf <tab> umbauen, oder funktioniert dann die Auswahl der drei Menüpunkte nicht mehr?


    ad 2) Auch hier hast du natürlich wieder recht.
    Leider kann ich aber keine VDR-Option "Anzeigedauer Lautstärke" finden; ich finde nur "Anzeigedauer Nachrichten" und "Anzeigedauer Fortschrittsanzeige"
    Ich benutze den VDR aus yaVDR 0.6(.1). Gibts diese Option erst bei höheren VDR-Versionen oder gar nicht?


    greetz
    davie2000

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • Moin,


    ad 1) Du hast natürlich recht.
    Da das Weiterschalten mit links/rechts bei displaymenudetailepg.xml funktioniert, habe ich mir das näher angeschaut und festgestellt, dass dort mit <tab> gearbeitet wird, statt mit <menuitems> bei plug-weatherforecast-weatherforecast.xml.
    Kann ich das im Wetter-xml auf <tab> umbauen, oder funktioniert dann die Auswahl der drei Menüpunkte nicht mehr?


    Nein, das geht nicht. Die Tabs sind eine "Skindesigner Eigenheit", und Weatherforecast ist ein "normales" VDR Menü. Die Distribution deiner Wahl soll einfach den Patch in den VDR 2.2.0 aufnehmen, der tut nicht weh. Dann funktioniert es wie es soll.



    ad 2) Auch hier hast du natürlich wieder recht.
    Leider kann ich aber keine VDR-Option "Anzeigedauer Lautstärke" finden; ich finde nur "Anzeigedauer Nachrichten" und "Anzeigedauer Fortschrittsanzeige"
    Ich benutze den VDR aus yaVDR 0.6(.1). Gibts diese Option erst bei höheren VDR-Versionen oder gar nicht?


    Hm ok, im Code liegt die Wahrheit. Ich habe mich getäuscht, das ist im VDR hardcodiert auf 1 sec, siehe hier. Es hindert dich aber keiner daran, den Wert anzupassen...dazu müsstest du aber in der Lage sein, den VDR selbst zu kompilieren :D


    Ciao Louis

  • Vielen Dank wieder für die raschen Antworten. Leider nicht ganz das was ich hören wollte ;-)


    ... dazu müsstest du aber in der Lage sein, den VDR selbst zu kompiliere


    Da hab ich mich bis jetzt mit meinen sehr bescheidenen Linus-Kompilier-Kenntnissen noch nie drüber getraut.
    Aber schön langsam sollte ich mich mit dem Thema mal auseinandersetzen; zumal ich dann auch den Zapcockpit-Patch verwenden könnte.


    Den Thread markier ich jedenfalls als "erledigt".

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD