[ANNOUNCE] VDR developer version 2.3.3

  • Läuft bei mir auf vdr2, Installation problemlos.


    Danke an Klaus.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r

  • Ganz besonders interessant finde ich folgende Meldungen im Log: :mua



    Aber irgendetwas scheint sich im handling der Fernbedienung geändert zu haben, denn auf einmal kommen alle Befehle doppelt an?


    Wenn z.B "1" drücke, wird auf Kanal "11" geschaltet.

  • Vielen Dank Klaus fuer Deine Muehen.


    Gruss
    Frank

    HowTo: APT pinning

  • Hi,


    ich benötige mal eine Bestätigung ob es nur bei mir auftritt oder ein generelles Problem ist.


    Wenn ich während der Wiedergabe einer Aufnahme, eine weitere Wiedergabe per SVDRP starte, hängt VDR 2.3.3 in einem Deadlock und ist nicht mehr bedienbar nur ein kill -9 `pidof vdr` beendet die Situation.


    Zum Reproduzieren Aufnahmeliste abrufen

    Code
    1. svdrpsend LSTR | grep "\-816"
    2. 250-816 29.12.08 22:17 2:06 Action~Batman~Batman Begins


    Wiedergabe starten (hier z.B. Aufnahme 816)

    Code
    1. svdrpsend PLAY 816
    2. 220 io SVDRP VideoDiskRecorder 2.3.3; Mon Apr 3 17:05:15 2017; UTF-8
    3. 250 Playing recording "816" [29.12.08 22:17 Action~Batman~Batman Begins]
    4. 221 io closing connection


    Wiedergabe restarten, Connect ist noch erfolgreich, die erste Wiedergabe läuft zwar weiter, aber ist der VDR tot

    Code
    1. svdrpsend PLAY 816
    2. 220 io SVDRP VideoDiskRecorder 2.3.3; Mon Apr 3 17:05:57 2017; UTF-8
    3. timeout


    Jeder weitere Verbindungsversuch, schlägt fehl...

    Code
    1. svdrpsend PLAY 816
    2. timeout


    Danke,
    Andreas

  • Ja, das kann ich hier nachvollziehen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ja, das kann ich hier nachvollziehen.


    Ich nicht.


    Bei mir funktioniert es so wie es solll:


    Code
    1. vdr01_64 ~ # svdrpsend LSTR |tail -n 2
    2. 250 353 26.03.17 10:40 0:58* Terra X: Deutschland von unten: Land (1/2)~Doku (D 2014)
    3. 221 vdr01_64 closing connection
    4. vdr01_64 ~ #


    Code
    1. vdr01_64 ~ # svdrpsend PLAY 353
    2. 220 vdr01_64 SVDRP VideoDiskRecorder 2.3.3; Mon Apr 3 17:35:41 2017; UTF-8
    3. 250 Playing recording "353" [26.03.17 10:40 Terra X: Deutschland von unten: Land (1/2)~Doku (D 2014)]
    4. 221 vdr01_64 closing connection
    5. vdr01_64 ~ #
  • Hi,


    Aufgrund des Feedback habe ich auch schon weitergesucht, und mir auch eine Debugfunktion eingebaut, das Problem liegt wohl bei cResumeFile::Save was auch eine LOCK_RECORDINGS_WRITE innerhalb des LOCK_RECORDINGS_READ anfordert...


    Liste alle LOCK_RECORDINGS bei Debuglauf
    HasChanged (videodir.c, line 213)
    CmdLSTR (svdrp.c, line 1685)
    CmdLSTR (svdrp.c, line 1685)
    CmdPLAY (svdrp.c, line 2056)
    SetTrackDescriptions (menu.c, line 4471)
    CmdLSTR (svdrp.c, line 1685)
    CmdPLAY (svdrp.c, line 2056)
    Save (recording.c, line 318)


    Edit: der Aufruf von CmdPLAY erfolgt aber ohne "option"...


    Backtrace des Deadlocks


    Andreas

  • Das passiert, weil das svdrp-Kommando play sich einen Recordingslock holt und danach cControl::Shutdown aufruft. Dieses holt sich mutexlock von cControl. Dann soll die resume-Position weggeschrieben werden. Dazu will der dvbplayser index->StoreResume() aufrufen, welches sich einen Schreib-Lock auf Recordings holen will und da hängen bleibt.
    Der vdr-main Task bleibt in Interact = Menu ? Menu : cControl::Control(); hängen, weil der den mutex von cControl nicht bekommt.
    Vielleicht sollte dem gleichen Thread, der einen Read-Lock hält, gestattet werden, einen Schreib-Lock zu bekommen.

    vdr-2.4.0
    softhddevice, chanman, cdda, dbus2vdr, dvd, dynamite, epgsearch, femon, filebrowser, graphlcd, graphtftng,
    menuorg, osdteletext, radio, recsearch, streamdev-server, vdrmanager, vnsiserver

    linux-3.13.0 M3N78-VM (Nvidia 8200) CIne CT-V7 DVB-C
    yavdr-0.6 als Basis mit vielen Änderungen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von fnu ()

  • ich weiß nicht ob es damit zusammenhäng, soeben ist der VDR neu gestartet während ich die Aufnahme zeitversetzt geschaut habe. Der Neustart ist direkt nach dem beenden des Timers während dessen Wiedergabe geschehen.


    Code
    1. Apr 3 21:28:01 (MLD) user.info vdr: [3781] timer 2 (9 2012-2128 'Die Reimanns - Ein au..ergew..hnliches Leben') stop
    2. Apr 3 21:28:04 (MLD) user.info vdr: [27366] VDR version 2.3.3 started


    Grüße

    ------
    Hardware: ASUS E35M1-I Deluxe, 4GB RAM, ATI on Board (fuer Kodi), TT S2-6400 FF, Samsung 500GB 2,5"
    VDR: MLD5

  • Der Deadlock sollte mit beliegendem Patch behoben sein.


    Klaus

  • PaulPanther : das kann ich hier nicht nachvollziehen. Dürfte auch nichts mit dem SVDRP PLAY Problem zu tun haben.


    Auf welchem Wert hast du denn "Delete timeshift recording" stehen?


    Klaus