VDR sagen, welche CAIDs auf welchem CAM sind??

  • Hi,
    ich habe in meinem VDR 5 CI-Slots. Davon sind 4 belegt. Das CAM auf Platz 4 beinhalt eine Smartcard für zb. CAID 1833. Die CAM´s 1-3 könnten zwar auch die 1833 entschlüsseln, die Karten dort sind aber nicht für die 1833 freigeschaltet.
    So kommt es, das bei einem ersten Umschalten auf einen Kanal der diese Freischaltung erfordert, immer erst alle CAMS durchgegangen werden, erst 1, dann 2, 3 bis 4. Erst dann habe ich ein Bild.


    Ist es möglich irgendwo festzulegen, das CAID 1833 auf CAM4 entschlüsselt werden soll, CAID xx (oder alle anderen) auf CAM 1-3?


    PS: der VDR scheint sich das irgendwo zu merken nach dem ersten(!) Mal einer erfolgreichen entschlüsselung denn beim zweiten Umschalten auf den selben Kanal habe ich deutlich flotter ein Bild...


    EDIT: ich kenne http://vdr-wiki.de/wiki/index.php/Channels.conf#CAID
    Allerings wird nun ja mein CAM4 durch das ddci2 Plugin je nach Bedarf an die nächste verfügbare Karte gehängt. Und damit habe ich keine fixe DVB Karte mehr die ich in der channels.conf einem Kanal zuordnen kann

    :vdr1 VDR User #626:fans 
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tobias ()

  • In der kommenden Version 2.3.3 wird die Information, welcher Kanal mit welchem CAM zu entschlüsseln geht, in der Datei cam.data gespeichert werden.


    Kann man in deinen CAMs nicht einstellen, daß die CAIDs nur von der Karte genommen werden sollen?


    Klaus

  • Hi Klaus, nein kann ich leider nicht einstellen :(


    schön aber zu wissen, dann warte ich...

    :vdr1 VDR User #626:fans 
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

  • Hi Klaus,

    ich habe bei mir vdr Version 2.3.7 am laufen. Plugin ddci und einen Doppel CAM Slot. In einem Slot steckt eine Sky V14 mit aktiviertem HD+

    Problem ist folgendes: Ich schalte auf RTL HD, dann wird auf das richtige CAM gesprungen, ich bekomme 2 sek einen Bild und dann wird auf das andere (leere) Cam gesprungen. Dort ist keine Smartcard eingesteckt, dann wird wieder auf CAM 1 gesprungen und so weiter.

    Siehe auch Log. Bei den meisten anderen Sendern (Sky, oder Pro7/Sat1) ist das nicht so, da wird sauber entschlüsselt und das BIld bleibt stabil.

    Irgendetwas veranlasst den VDR zu glauben das das CAM nicht korrekt entschlüsselt und deaktiviert es....


    Ich bin hier gerade mit meinem Latein und Nerven am Ende.... :(

    :vdr1 VDR User #626:fans 
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tobias ()

  • Ich benutze zwar nur eine Karte, aber in os***m kann man pro Reader einstellen, welche CAIDs damit entschlüsselt werden können/sollen.

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • Hi,

    und was haben illegale, hier nicht zu diskutierende Lösungen mit ddci2 zu tun?

    Diskutiert darüber bitte per PN.


    Zum Problem:

    Ich vermute, dass du keinen Support für die 2.3.7 mehr erhälst, da diese ja buggy ist und deshalb die 2.3.8 draußen ist. Teste die mal mit aktuellstem ddci2 und aktuellem DVB-Treiber.

    Ich meine da wurde sowas geändert.


    MfG,

    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de 

  • HI Stefan,

    vielen Dank für den Tipp.

    Und ja, ich nutze nur VDR-legales TV, kein OS***

    :vdr1 VDR User #626:fans 
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

  • Hi,

    Lies oben mal den Kommentar von kls zur cam. Data...

    Evtl hilft der?

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de 

  • Sorry, ich wusste nicht, dass es (mittlerweile) auch "legale" Lösungen gibt. Wollte nur helfen.

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • Hi,

    kein Thema!

    Ist ja auch neu.

    MfG,

    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de 

  • Eine ACL mit "Spezialfirmware" ist genauso illegal, wie eine Softwarelösung ala os***. Soviel dazu. Legaler Empfang unter Linux ist von Programmanbietern mit Smartcards nicht gewünscht. Das war schon immer so und wird sich auch nicht ändern.

  • Hallo,

    ob das illegal oder "nur" AGB-Verstöße sind, sollte lieber in anderen Foren / per PN diskutiert werden!


    MfG,

    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 512MB PCIe x1 | v2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 750GB F1, GT730, 2x TT DVB-S2-3200) easyVDR 2.3
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L (Intel E2140, Zotac GT220 512MB + Zalman VNF100, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 750GB F1, Sundtek DVB-C + Satelco DVB-C) easyVDR 1.0
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT 3200 | easyVDR 2.3 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de