epgsearchdone.data gelöscht

  • Hi.


    Ich habe mal wieder eine Frage zu epgsearch. Ich habe aus versehen einen Timer gelöscht, der mit epgsearch hinzugefügt wurde. Ich habe dann ein wenig gelesen und herausbekommen, dass wohl die epgsearchdone.data und timersdone.conf dafür verantwortlich sind. Ich habe die timersdone.conf auch gelöscht jedoch wurde diese immer wieder neu angelegt. Dann habe ich auch die epgsearchdone.data gelöscht und jetzt wurden die Timer wieder angelegt.


    Wenn ich jetzt jedoch einen EPG-search timer lösche, dann wird nur noch die timersdone.conf aktualisiert und die epgsearchdone.data wird nicht erneut angelegt. Auch das anlegen einer leeren Datei funktioniert nicht. Ist es möglich die Datei epgsearchdone.data wieder anzulegen?


    Danke für Eure Hilfe.
    bb

    VDR-Server:

    XEON mit Digital Device PCIe Karte und DuoFlex S2 auf Ubuntu 14.04 mit VDR 2.2 in Docker Container.


    Clients:

    Intel I3 3225 mit nvidia Grafikkarte und yavdr 0.61
    Zotac Ion mit N330 mit yavdr 0.61 und streamdev-client
    Diverse PCs im Netz per streamdev in vlc player

  • Die Datei sollte wieder erstellt werden, wenn ein Timer eine Sendung erfolgreich aufgezeichnet hat.
    - evtl. auch nur wenn auch "Wiederholungen vermeiden" aktiv war.


    Zukünftig so Dateien aber besser nicht einfach löschen, sonder nur umbenennen.
    In der epgsearchdone werden die Informationen gespeichert, um Wiederholungen erkennen zu können. Die sind jetzt weg und es wird alles nochmal aufgenommen.

    Gruss
    SHF