EasyVDR 2.5-stable - Crash in XBMC - VAAPI soll genutzt werden obwohl Nvidia installiert ist

  • Moin zusammen,


    der VDR meiner Oldies hat folgendes Problem beim Öffnen von MP4 Dateien im XBMC unter Easyvdr2.5 stable



    Was mich wundert, XBMC will VAAPI nutzen, obwohl eine nvidia Karte onboard genutzt wird. (GeForce 8200 mit 304er Treibern)


    Hier mal die Hardware von dem System:

    VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Sunteck DVB-C) - jessey - Aufnahme und Streaming-Server (12Watt unter Last)
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi & openelec

  • Schau mal in den Videoeinstellungen (eventuell muss man erst auf die Expertenansicht umstellen), ob du da VAAPI deaktivieren kannst. IIRC war das bei bestimmten XBMC/KODI-Versionen ein Problem.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • :wand Manchmal kann es so einfach sein :)


    Danke und frohe Weihnachten.

    VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Sunteck DVB-C) - jessey - Aufnahme und Streaming-Server (12Watt unter Last)
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi & openelec