Version 3 Freigegeben !

  • Die V3 ist nun schon eine Weile freigegeben. Quelle: Newsletter


    Freigabe easyVDR 3.0 Stable


    Neuerungen:
    So viel wie passiert ist kann hier unmöglich aufgezählt werden. Es gab viele kleine Optimierungen und Fixes, aber auch eine Menge gravierende Änderungen.
    -Die Optik hat sich komplett geändert auch mittels Skindesigner und zugehörigem TV-Guide-NG
    -Der EPG ist mit Bildern aus dem Internet ergänzbar
    -es wurden zahlreiche Fehler behoben
    -Paketstand basiert auf bis 2019 gepflegter LongTimeStable Ubuntu-Version 14.04.5
    -der Trend dürfte verstärkt zu Sat-IP und Unicable gehen. Auch das ist möglich.
    -aktuelles KODI Mediacenter 16.1
    -Komplett aktualisierte Treiber: Neuer Kernel 4.4 + dazu passende Treiber für DVB, FFMPEG, Grafik (Intel / VAAPI sowie ATI/AMD mit VDPAU)
    -VDR 2.2.0 mit neuem Patchlevel (inkl. experimentellem h.265-Support) mit zusätzlichen Plugins und neuen Versionen, sowie neue Skins
    -Struktur
    -Desktop usw. laufen als User vdr
    -Pulseaudio als Standard emöglicht gleichzeitigen Sound in mehreren Programmen.
    -Steam: Zocken von Linux und per (Inhouse-)Streaming auch Windows Spielen auf dem VDR
    -vieles mehr


    Fazit: Die Version bietet eine Menge neuer Möglichkeiten und viele Änderungen.



    Weitere Infos



    Zusätzlich gibt es noch eine 32 Bit Version:.
    Download: http://www.easy-vdr.de/easyvdr-3.0.0-32-stable.iso.htm