Reufer-Skin

  • .. hier bekommt man unter TVguide NG, bei Druck auf "Suchen & Aufnehmen" kein weiteres Popup/Gui-Fenster. Wenn ich 'blind' auf "OK" drücke, wird der Timer aber angelegt.


    Im Log sieht man:


    Es funktioniert also, zeigt aber kein weiteres OSD-Fenster ("Suchen & Aufnehmen") an, wo man genauer bestimmen könnte .. mit "OK" den obersten 'Focus'.


    Gruß

  • hier bekommt man unter TVguide NG, bei Druck auf "Suchen & Aufnehmen" kein weiteres Popup/Gui-Fenster

    Das ist korrekt, die Funktion ist im Skin nicht implementiert. Ich finde die Suchen & Aufnehmen-Funktion von TVguideNG viel zu umständlich und habe das Plugin so gepatcht, dass ich mit der roten Taste einfach die Timer ein- bzw. ausschalten kann. Den Patch habe ich angehängt - es gibt aber beim Deaktivieren der Timer noch ein Aktualisierungsproblem, was ich aber an einer anderen Stelle vermute. Louis konnte mir dabei auf die Schnelle noch nicht helfen, wobei ich Timer meistens sowieso übers Web-GUI setze.


    Gruss
    Thomas

  • Zitat

    Das ist korrekt, die Funktion ist im Skin nicht implementiert.


    Danke für die Rückmeldung!

    Zitat

    Ich finde die Suchen & Aufnehmen-Funktion von TVguideNG viel zu umständlich


    .. trotzdem wäre eine kurze OSD Bestätigung bzgl. Timer, wenn auf "Rot" gedrückt wird, schön.


    Zitat

    [..]und habe das Plugin so gepatcht, dass ich mit der roten Taste einfach die Timer ein- bzw. ausschalten kann. Den Patch habe ich angehängt[..]


    .. bin nur Anwender (mit etwas feedback). Vllt. kommt es aber auch zu meiner genutzten Distribution (später) dann dazu.


    Der Skin ist cool (leicht und modern). Nutze ihn mal als "default".


    Gruß

  • Hallo,


    gerade erst aufgefallen, die Übersicht des Senders wird bei mir nicht korrekt angezeigt. Ich verwende hier die Übersicht von epg2vdr.


    Kann das jemand bestätigen bzw. hat jemand eine Idee was der Grund sein könnte ?


    Gruß,
    Frank

  • Moin,
    habe auch erstmalig skindesigner und den skin installiert,sehr schön, nicht so überladen.
    Aufgefallen ist mir, das in der Programm Ubersicht nach now und next, bei den benutzerdefinierten Zeiten, die Channels nicht angezeigt werden, lediglich die Info zur jeweiligen Sendung.
    Vielleicht könnte man diese Funktion noch mit aufnehmen, ist möglicherweise dies condition {whatsonfavorites} in displaymenuschedules.xml
    Vielen Dank für den Skin. :tup
    mfg
    /habe es getestet, die channels werden mit {whatsonfavorites} in displaymenuschedules.xml angezeigt.

  • Moin,


    originär ist das vom epgsearch Plugin (bzw. dem Schedules Menü aus dem epgsearch Plugin), das epg2vdr Plugin kann das aber auch...


    Ciao Louis

  • Hi,

    erst einmal vielen Dank für den schönen Skin! Ich bin ebenfalls ein Freund von Minimalismus und benutze ihn schon geraume Zeit.


    Allerdings habe ich hier (unter yaVDR 0.6) das Problem, dass sich die Menüs nicht (immer) vollständig schließen. Das sieht dann beim Hauptmenü z.B. so aus, dass die Menüeinträge verschwinden, aber der Rest stehen bleibt. Drücke ich dann oft genug die Menü-Taste, werden die Menüeinträge immer ein- und wieder ausgeblendet, bis dann irgenwann das Menü richtig ausgeblendet wird.

    Was im Falle des "hängen bleibens" immer hilft, ist z.B. im Hauptmenü in "Programm" zu gehen und dann dieses mit der Menütaste zu schließen.


    Installiert sind bei mir folgende PlugIns:

    Wie könnte ich heraus finden, woran es liegt?


    EDIT: Ach ja, Menuorg habe ich in den Plugin-Einstellungen auf "Benutzerdefiniertes Menü aktivieren" auf nein gestellt. Deinstallieren lässt es sich unter wegen der Abhängigkeiten yaVDR leider nicht.

    ASUS M4A78LT-M GL | AMD Athlon II X2 250 | 2GB RAM | Asus ENGT430 | Digital Devices OctopusNet mit 2 x Digital Devices DuoFlex S2 | PS3Remote | yaVDR 0.6.1

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von BOP ()

  • Moin,


    der Skin ist jetzt auch per Skindesigner installierbar...wer mag kanns mal testen ;)


    Ciao Louis

    Sorry, wenn ich hier eine blöde Frage stelle, aber ich habe die letzten Jahre nicht viel mit dem VDR gemacht und bin vielleicht etwas aus der Übung und habe auch nicht alles verfolgt.


    Wie ist das gedacht mit der Installation per Skindesigner? In den Plugin-Sourcen (aus dem git) habe ich nur estuary4vdr und metrixhd im Ordner skins. Nur die sind daher beim make install auch in /usr/local/share/vdr/plugins/skindesigner/skins gelandet. Den Reufer-Skin musste ich aus dem zip-Pakt von reufer selbst dort ablegen, sonst läuft er nicht.


    Ich hab edanach auch noch versucht, einen anderen skin über das OSD zu installieren, da vom skindesigner-Plugin in seinem Menü angeboten wird. Wenn ich davon einen per OSD installiere, gibt es einen auswählbaren Eintrag in Einstellungen- OSD. Der vdr benutzt aber anschließend sofort seinen LCARS standard skin.


    Hier am Beispiel des simplex-Skins, nachdem der reufer-Skin ja schon manuell installiert wurde. Im Log steht:



    Mir ist nicht klar, weshalb das Plugin die globals.dtd im ConfigDirectory sucht. Der Ordner dtd mit der globals.dtd wurde beim make install in

    /usr/local/share/vdr/plugins/skindesigner/ kopiert, also in mein ResourceDirectory. So soll es laut README auch sein:


    Zitat

    Important: All Skins (both the skins installed by a packet manager or by "make install" and the skins installed with Skindesigner) need the directory "dtd" accessible one level above the directory the skin itself is placed. With a "make install" the dtd directory is copied to <ResourceDirectory>/dtd. If you use a <SKINPATH> different to the default, please add a symlink in the appropriate directory to <ResourceDirectory>/dtd. Add this symlink necessarily for the skins installed to <INSTALLERPATH>. If <INSTALLERPATH> is /var/cache/vdr/plugins/skindesigner/skins for instance, and the dtd directory is located at /etc/vdr/plugins/skindesigner/dtd, create the following symlink: ln -s /etc/vdr/plugins/skindesigner/dtd /var/cache/vdr/plugins/skindesigner/dtd

    Ich übergebe beim Starten des skindesigner-Plugins keine Parameter, so dass der <SKINPATH> default ist, also ResourceDirectory>/plugins/skindesigner/skins/ (= /usr/local/share/vdr/plugins/skindesigner/skins/ ) :


    Zitat

    -s <SKINPATH>, --skinpath=<SKINPATH> Path where XML skins get installed by "make install" or by package manager (Default: <ResourceDirectory>/plugins/skindesigner/skins/)

    Da ich keinen "<SKINPATH> different to the default" verwende, sollte nach meinem Verständnis ein Symlink daher nun nicht notwendig sein. Den Hinweis "add a symlink ... to <ResourceDirectory>/dtd verstehe ich ohnehin nicht, denn das wäre ja /usr/local/share/vdr/dtd. ??


    Aus meiner Make.config:


    Code
    1. PREFIX = /usr/local
    2. RESDIR = $(PREFIX)/share/vdr
    3. CONFDIR = /var/lib/vdr

    VDR 1: Silverstone LC20, Cougar A300/R, MSI C847MS-E33, passive Asus GT520, KNC One DVB-C, Cine CT V6, WD10EACS; Atric-IR-Einschalter. SW: yavdr 0.5 per SSD
    VDR 2: im Aufbau: ACT-620 mit Coba-NT, Asrock B75 Pro3-M, Celeron G540, Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T), passive Asus GT610. SW: Ubuntu 13.04 minimal (ohne grafische Oberfläche) per SSD

  • Im Makefile von skindesigner ändere ich immer

    Code
    1. -PLGRESDIR = $(call PKGCFG,resdir)/plugins/$(PLUGIN)
    2. +PLGRESDIR = $(call PKGCFG,configdir)/plugins/$(PLUGIN)



    Der Start erfolgt dann mit

    Code
    1. [skindesigner]
    2. -l /var/lib/vdr/plugins/logos -i /var/lib/vdr/plugins/skindesigner/skins -s /var/lib/vdr/plugins/skindesigner/skins


    Stefan

  • Kurze Nachfrage bevor ich's selber mache (man wird faul):


    Hat schon jemand einen Patch für den Reufer-Skin, um die Gruppennamen in der Kanalanzeige anzuzeigen?

    Kurze Recherche in den Quellen zeigte, dass dies nicht implementiert ist - und ich nun nachholen wollte/würde ...


    Grüße