Festplatte mit ext4 formatieren - Erbitte Hilfe

  • Hallo,
    ich möchte gerne eine nagelneue Festplatte mit ext4 formatieren. Die HDD ist eingebaut, angeschlossen und wird als /dev/sdc erkannt.


    Wie lautet nun die korrekte Syntax zum Formatieren per Konsole (yavdr 0.5) ?


    Code
    1. sudo mkfs.ext4 /dev/sdc


    oder

    Code
    1. sudo mkfs.ext4 /dev/sdc1


    Vorhaben:
    Die Platte soll lediglich kurzzeitig als Datenplatte dienen (ähnlich einer USB-Platte).


    Danke

  • Man kann prinzipiell ein Dateisystem auf einem Datenträger anlegen, ohne Partitionen zu definieren, aber es ist eher unüblich - daher wäre die 2. Variante das normale Vorgehen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • "man mkfs" gibt es wohl bei dem ya-Zeugs nicht??

    Ein guter Gedanke auf die Manpage hinzuweisen, aber in der Formulierung leider mal wieder mangelhaft, selbstverständlich gibt es vollständige Manpages unter Debian & Ubuntu.


    Bitte daher unbedingt beachten: :umleitung


    Wir tolerieren schließlich auch, das Du das Esel-Zeugs nutzt ...


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning