[Gelöst]yavdr 0.6, epgd und SWR Fernsehen

  • Hallo,


    ich habe das Problem, daß egal was ich mache, es mir nicht gelingen will einen EPG(epgdata) für SWR Fernsehen in den vdr zu bekommen. Laut der mitgelieferten channelmap.conf-epgdata-astra hat der SWR die ID 50.
    Es kommt aber kein EPG, bzw er wird nicht eingetragen.


    Code
    1. Oct 4 13:00:57 vdr vdr: epg2vdr: Processed channel 'C-1-1051-10304' - 'SWR Fernsehen RP HD' with 0 updates
    2. Oct 4 13:00:57 vdr vdr: epg2vdr: Processed channel 'C-1-1101-28113' - 'SWR Fernsehen RP' with 135 updates
    3. Oct 4 13:03:30 vdr vdr: epg2vdr: Processed channel 'C-1-1051-10304' - 'SWR Fernsehen RP HD' with 0 updates
    4. Oct 4 13:03:30 vdr vdr: epg2vdr: Processed channel 'C-1-1101-28113' - 'SWR Fernsehen RP' with 0 updates
    5. Oct 4 13:06:42 vdr vdr: epg2vdr: Processed channel 'C-1-1051-10304' - 'SWR Fernsehen RP HD' with 0 updates
    6. Oct 4 13:06:42 vdr vdr: epg2vdr: Processed channel 'C-1-1101-28113' - 'SWR Fernsehen RP' with 0 updates


    Man sieht zwar, daß da updates vorhanden sind, aber sie werden irgendwie nicht verarbeitet


    Eintrag in der channelmap.conf

    Code
    1. epgdata:50 = C-1-1101-28113 // SWR Fernsehen RP
    2. epgdata:50 = C-1-1051-10304 // SWR Fernsehen RP HD


    Stimmt da evtl. die ID nicht mehr? Ich habe übrigens DVB-C KD/Vodafone.


    Irgendjemand eine Idee?


    massi

    Blog


    VDR1 (Server): Asus P5QL Pro, Intel Quad Core, NVIDIA GT 640 (Zotac), Digital Devices Cine V7, OrigenAE S21T, yavdr ansible an Röhre mit vga2scart

    VDR2 (Client): AsRock ION 330, yavdr 0.6 an Panasonic Beamer (HDMI)

    The post was edited 1 time, last by massi ().

  • Ist das im aktuellen yavdr epgd enthalten oder muß ich mir dann den epgd aus dem git installieren?

    Blog


    VDR1 (Server): Asus P5QL Pro, Intel Quad Core, NVIDIA GT 640 (Zotac), Digital Devices Cine V7, OrigenAE S21T, yavdr ansible an Röhre mit vga2scart

    VDR2 (Client): AsRock ION 330, yavdr 0.6 an Panasonic Beamer (HDMI)

  • Hallo Leute,


    kanne es sein, dass sich bei Epgdata die ID geändert hat? Ich hab da jedenfalls 666 für SWR in der Channelmap stehen. Hab sie aber erst vor Kurzem neu erstellt, weil Unitymedia mal wieder etwas umbelegt hatte.


    Gruß Thomas


    Edit: Hab auch Epg-Daten bis zum 20.10. in der Datenbank. epgdata:666 sollte also richtig sein :]

    The post was edited 1 time, last by geisi71 ().

  • Meine channelmap.conf ist von Anfang Dezember 2015 und da ist der SWR mit der tvchannel_id 666 eingetragen - falls sich da etwas geändert hat, muss das schon länger her sein...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Die 666 hatte ich auch schon, da kam aber auch nix.

    Blog


    VDR1 (Server): Asus P5QL Pro, Intel Quad Core, NVIDIA GT 640 (Zotac), Digital Devices Cine V7, OrigenAE S21T, yavdr ansible an Röhre mit vga2scart

    VDR2 (Client): AsRock ION 330, yavdr 0.6 an Panasonic Beamer (HDMI)

  • O.K., also alles noch mal gelöscht, Datenbank neu angelegt und 666 eingetragen und der EPG ist bei SWR da, danke vielmals!


    Muß man eigentlich jedesmal die Datenbank löschen, wenn man einen neuen Sender in der channelmap.conf einträgt?

    Blog


    VDR1 (Server): Asus P5QL Pro, Intel Quad Core, NVIDIA GT 640 (Zotac), Digital Devices Cine V7, OrigenAE S21T, yavdr ansible an Röhre mit vga2scart

    VDR2 (Client): AsRock ION 330, yavdr 0.6 an Panasonic Beamer (HDMI)

  • Muß man eigentlich jedesmal die Datenbank löschen, wenn man einen neuen Sender in der channelmap.conf einträgt?

    Man kann auch einfach ein paar Tage warten, bis es neue Daten von epgdata gibt oder analog zu [ANNOUNCE] Easteregg: epgd/epghttpd 1.0.0 beta1 - jetzt mit web /serientimer Unterstützung die Tabelle für die bereits verarbeiteten Daten aufräumen:

    Code
    1. mysql -u epg2vdr -pepg -Depg2vdr -e "delete from fileref where source = 'epgdata'";

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)