Raspberrys mit LibreElec funktionieren nicht mehr

  • Hier ein Ausschnitt aus der Logfile:

    Server:
    I5-3570, 8GB Ram, 6TB Platte, 8TB Platte, 2x Tevii S460, 1x Nova T500
    Ubuntu 14.04LTS, 3xRaspberry-LibreElec, 1xVomp, yaVDR 22.2.0-12

  • Ich hab gerade LE Alpha 005 auf einem RPi und Generic probiert - geht ohne Probleme.


    Ein Logfile wäre ganz gut und (shell " dmesg | pastebinit" und die url die dann raus kommt).


    Kannst du mal eine komplett neue installation machen und nur pvr.vnsi einstellen ?!

  • Man, das hatten wir doch schon mal. LibreELEC und Raspberry pi sind absolut keine yaVDR-Themen!


    Logfiles nie ausschnittsweise posten sondern als URL von einem Paste-Service (pastebinit z.B.) wie auch von CvH empfohlen.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Hier habe ich mal ein komplettes Logfile:


    http://pastebin.com/hXWB06ss


    ps. Ich wäre trotzdem froh wenn mir jemand helfen könnte. Ja ich weis das ich mich wieder verschaut habe und im falschen Thread bin. sorry


    Komplette Neusinstallation habe ich bereits gemacht leider geht es auch nicht. Gleicher Effekt.

    Server:
    I5-3570, 8GB Ram, 6TB Platte, 8TB Platte, 2x Tevii S460, 1x Nova T500
    Ubuntu 14.04LTS, 3xRaspberry-LibreElec, 1xVomp, yaVDR 22.2.0-12

    The post was edited 1 time, last by hansp ().

  • Hallo CvH,
    bist du der Gleiche wie bei Kodinerds?
    Dort habe ich auch mein Problem reingestellt da es für mich wirklich schwierig ist, momentan geht Filmeschauen bei uns nur im Schlafzimmer da habe ich noch einen Vomp laufen.
    Danke für deine Hilfe.

    Server:
    I5-3570, 8GB Ram, 6TB Platte, 8TB Platte, 2x Tevii S460, 1x Nova T500
    Ubuntu 14.04LTS, 3xRaspberry-LibreElec, 1xVomp, yaVDR 22.2.0-12

  • Aber nur mal so nebenbei, ist der Thread im richtigen Forum untergebracht? Rein yaVDR ist dass ja eher nicht.

    ???

  • Verschoben, wie ich das sehe, handelt es sich um ein LibreELEC Problem.


    Gibt es denn davon schon einen stable Release oder ist das nachwievor als Alpha oder Beta gekennzeichnet?


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Code
    1. pvr.vdr.vnsi/pvr.vdr.vnsi.so.2.6.4, reason: libbrcmGLESv2.so: cannot open shared object file: No such file or directory


    Da würde ich auf einen alten Raspberry-Pi Firmwarestand von Anfang Juni 2016 tippen - das sollte Upstream aber eigentlich schon längst behoben sein: https://github.com/raspberrypi/firmware/issues/629

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Das Problem ist gelöst. Nach Update auf die Version LibreELEC-RPi2.arm-7.90.005 funktioniert wieder alles.
    Danke.

    Server:
    I5-3570, 8GB Ram, 6TB Platte, 8TB Platte, 2x Tevii S460, 1x Nova T500
    Ubuntu 14.04LTS, 3xRaspberry-LibreElec, 1xVomp, yaVDR 22.2.0-12

  • Gibt es denn davon schon einen stable Release oder ist das nachwievor als Alpha oder Beta gekennzeichnet?


    LE 7 (Kodi 16.1) ist schon eine ganze Weile "fertig", LE8 (Kodi 17) dauert noch da Kodi 17 ja auch noch nicht final erschienen ist (aber an sich keine Probleme mehr vorhanden auf Generic/RPi).