[gelöst][yaVDR 0.61+Kodi 17 nightly+Amazon Prime] Plugin lässt sich nicht installieren

  • Moin zusammen,


    habe nach dieser Anleitung Kodi installiert (vielen Dank dafür!), allerdings bekomme ich die Amazon Plugins nicht ins System.


    Fehlermeldung:

    Code
    1. ERROR: CAddonInstallJob[plugin.video.amazon-test]: failed to install dependency script.module.beautifulsoup


    Das passende Modul bekomme ich weder im Kodi Repo (hier nur bis v16) noch im Repo von sandman oder via Websuche. Wie seid ihr da vorgegangen?


    Cheers,
    Ole

    The post was edited 1 time, last by OleS ().

  • Ich denke du hast das falsche Repository von Sandmann, probiers mal damit.

    VDR
  • Moin nc17,


    Code
    1. -rw-r--r-- 1 root root 711 Sep 1 08:45 repository.sandmann79.plugins-1.0.2.zip


    genau das habe ich installiert, aber irgendwie mag er die Abhängigkeiten nicht auflösen. Laut git
    vom sandmann ist beautifulsoup im Repo enthalten, ich bekomme es aber auch nicht im Kodi
    angezeigt, sonst würde ich das ganze manuell installieren.


    Cheers,
    Ole

  • Das Problem hatte ich bisher nicht, eventuell weil das BeatifulSoup Addon in einem anderen Repo bereits vorhanden war, welches du nicht hast, suchs dir doch einfach bei Github und kopier es manuell in deinen Addons-Ordner.
    Was mich eigentlich eher wundert, ist, dass es bei dir mit installiertem inputstream Addon des nightly PPAs nicht segfaulted, bei mir funktioniert das ganze nur noch mit manueller Installation des inputstream Gedöns per Github, werd mal den Spickzettel anpassen....

    VDR
  • Stimmt, da war was... die Inputstream Addons hatte ich nach segfault auch manuell installiert.
    Das Alter... Dann werde ich mit die SchöneSuppe mal aus dem git holen. Danke für den Tip.


    Cheers,
    Ole

  • welche inputstream version nutzt ihr? Ich such schon seit ner weile nach einer lösung....

    VDR 1:
    Mainboard: Foxconn 45GM
    Prozessor: Core2Duo E6600
    Grafik: Geforce 210 Low Profile (passiv)
    DVB-Karte: Skystar HD/SkyStar HD 2
    Festplatten: 60 GB SSD als Boot/ 1 TB HDD als sdb gemountet als /srv
    Distri: Yavdr 0.6
    zusätzliche Pakete: yaepghd, istreamdev, Filezilla Client
    ----------------------------------------------------------------------
    VDR 2:


    Raspberry PI 512 MB
    16 GB SD Karte
    MLD 4 als Streamdev Client am VDR 1 für Gäste


    ------------------------------------------------------------------------


    (Linux ist ein System das durch Schmerz, Frust und Leid erlernt werden muss, aber wenn es einmal läuft macht es tierisch viel Spaß)

  • Ich verwende diese hier, zumindest plane ich das. ;)


    Cheers,
    Ole

  • kannst du ne kleine Anleitung schreiben wie du das baust / gebaut hast? Bin leider nicht ganz so fit in linux.....

    VDR 1:
    Mainboard: Foxconn 45GM
    Prozessor: Core2Duo E6600
    Grafik: Geforce 210 Low Profile (passiv)
    DVB-Karte: Skystar HD/SkyStar HD 2
    Festplatten: 60 GB SSD als Boot/ 1 TB HDD als sdb gemountet als /srv
    Distri: Yavdr 0.6
    zusätzliche Pakete: yaepghd, istreamdev, Filezilla Client
    ----------------------------------------------------------------------
    VDR 2:


    Raspberry PI 512 MB
    16 GB SD Karte
    MLD 4 als Streamdev Client am VDR 1 für Gäste


    ------------------------------------------------------------------------


    (Linux ist ein System das durch Schmerz, Frust und Leid erlernt werden muss, aber wenn es einmal läuft macht es tierisch viel Spaß)

  • Zip-Files runterladen, in Kodi unter 'Addon aus ZIP installieren' auswählen, fertig.
    Der Rest steht im verlinkten Posting. Oder du wartest, bis nc17 seine Kurzanleitung
    abgeändert hat. ;-)


    Cheers,
    Ole

  • Ich kopier jetzt einfach mal den ganzen Schlonz aus dem anderen Thread hierher, wenns wer gebrauchen kann.
    Ausgangssituation ist eigentlich fast egal, da wir im yavdr Bereich sind, lass ich mal das Homeverzeichnis passend, alle Anderen müssen das natürlich anpassen.



    Besser nicht die inputstream Pakete installieren, sondern immer die neueste Version von hier oder kodinerds
    holen und in den Addons Ordner entpacken, zumindest bei mir führen die inputstream Pakete aus dem nightly PPA zu Segfaults
    zB:

    Code
    1. sudo apt remove kodi-inputstream-*
    2. cd /tmp/
    3. wget https://github.com/vdrtuxnet/kodi-17.binary.addons/raw/master/x86_64/historic/inputstream.mpd/inputstream.mpd-999.1.2.8.zip
    4. unzip -d /var/lib/vdr/.kodi/addons/ inputstream.mpd-999.1.2.8.zip


    Code
    1. # Sandmann Repo holen und in den Kodi Ordner kopieren
    2. wget https://github.com/Sandmann79/xbmc/releases/download/v1.0.2/repository.sandmann79.plugins-1.0.2.zip
    3. unzip -d /var/lib/vdr/.kodi/addons/ repository.sandmann79.plugins-1.0.2.zip


    Dann in Kodi unter Addons -> Addon-Browser -> Aus Repository installieren -> Sandmann... usw.

    VDR

    The post was edited 1 time, last by nc17 ().

  • Moin zusammen,


    ich habe jetzt folgende Addons manuell aus dem sandman79-Repo in Kodi integriert und Amazon VOD rennt.


    Code
    1. script.module.beautifulsoup
    2. script.module.mechanize
    3. script.module.pydes


    Vielen Dank nc17!


    Cheers,
    Ole