NAS fuer 2,5" platten => Bauhoehe der platten

  • Hallo !


    Bin auf der Suche nach einem NAS mit 4x2,5" Einschueben wo meine 4 WD platten eine neue Heimat finden sollen.
    Allerdings schweigen sich die meisten Bedieungsanleitungen darueber aus wie hoch die HDs maximal sein duerfen
    Ich hab 4x 2TB WD Platten (alle 2,5") die haben 15 mm Einbauhoehe...


    Gruss Gerd

    vdr => p8b75-m lx / pentium g2020t / 8 GB Ram / zotac gt 630 / cine S2 V5.5 / 60 gb ocz ssd / 640 gb wd scorpio blue / display noritake 256x64-3900 / chenbro PC71023 gehaeuse / yavdr stable / softhddevice


    spielsystem => p8b75-m le / intel core i3 3220T / ubuntu lts 14.04 / 16 GB ram / zotac gt 630 / cine S2 V6.2 / yavdr stable pakete / softhddevice / pulseaudio+alsa


    spielwiese => Zotac Zbox ID45 / 120 GB mSATA / via Satip => Octopus Net / yavdr stable / softhddevice


  • 2,5" Platten mit 15 mm Dicke???


    Sorry, aber das gibt es schon seit min. 10 Jahren nicht mehr.


    Bei aktuellen 2,5" Festplatten mit hoher Kapazität gibt es tatsächlich machmal diese Bauhöhe:
    WD30NPRZ SATA 6 Gb/s 2,5-Zoll-Laufwerk 15 mm 5.400 3 TB
    WD20NPVZ SATA 6 Gb/s 2,5-Zoll-Laufwerk 15 mm 5.400 2 TB
    WD15NPVZ SATA 6 Gb/s 2,5-Zoll-Laufwerk 15 mm 5.400 1,5 TB

  • Wie soll man sonst die nötige Anzahl an Platter für 3 oder agr 4 TB unterbringen?
    Wenn in den Bedienungsanleitungen nichts steht, könnte man es über die Festplatten-Kompatibilitätslisten der NAS Hersteller herausfinden. Aber ich tippe darauf, dass es keine reinen 2,5" NAS im SOHO Segment für solche Platten gibt, höchstens die Kombigeräte die 2,5" und 3,5" Platten aufnehmen können. Damit wäre aber der Größenvorteil dahin.