Kein TV sender über unicabel Satellit 2 via Sat> IP

  • Hallo,


    Ich bin neu im VDR Forum und habe ein Problem mit der VDR konfiguration meine DC100 mit MLD 5.


    Übersicht der Instalation:


    Die DCC100 mit MLD 5 ist via Sat > IP mit der OcctupsNet MAX 8 verbunden. Von der OcctupusNet gehe es via Unicable auf den Inverto IDPL-USS200-CU010-8PP Switch und dieser Switch ist mit je 4 Kabel mit NLB für Astra und Hotbirde verbunden. Der Satellit 1 ist Astra und der Satellit 2 ist Hotbirde.


    Auf der OcctupsNet empfange ich die Kanäle für Astra und Hotbird.


    Auf der DCC100 mit MLD5 kann ich nur die Kanäle von Astra empfangen. Wenn ich am Inverto Switch die Satelliteneingänge tausche bekomme ich die Kanäle von Hotbirde aber nicht von Astra.


    Ich habe schon verschieden Konfigurations auf der DCC10/MLD5 im VDR konfiguriert. Leider ohne Erfolg. Auch habe ich mich bereits and Digital Devicie und im MLD5 Forme gemeldet. Bei beiden habe ich die Meldung erhalten, dass folgende vdr konfiguration gehen müste und ich mich mal an Euch wenden soll. Hier die VDR Konfiguration der DCC10/MLD5:


    # /etc/vdr/setup.conf
    DiSEqC = 1


    #/etc/vdr/diseqc.conf


    S19.2E 11700 V 9750 t v W15 [E0 10 38 F0] W15 A W15 t
    S19.2E 99999 V 10600 t v W15 [E0 10 38 F1] W15 A W15 T
    S19.2E 11700 H 9750 t V W15 [E0 10 38 F2] W15 A W15 t
    S19.2E 99999 H 10600 t V W15 [E0 10 38 F3] W15 A W15 T


    S13.0E 11700 V 9750 t v W15 [E0 10 38 F4] W15 B W15 t
    S13.0E 99999 V 10600 t v W15 [E0 10 38 F5] W15 B W15 T
    S13.0E 11700 H 9750 t V W15 [E0 10 38 F6] W15 B W15 t
    S13.0E 99999 H 10600 t V W15 [E0 10 38 F7] W15 B W15 T


    #more /etc/vdr/channels.conf
    SFinfoHD;SchweizerFernsehen:12399:hC34M2O0S1:S13.0E:27500:522=2:53=deu@4,525=DEU@4:527:0:961:318:8500:1
    Das Erste HD;ARD:11493:HC23M5O35P0S1:S19.2E:22000:5101=27:5102=deu@3,5103=mis@3;5106=deu@106:5104;5105=deu:0:10301:1:1019:0
    ZDF;MEDIA BROADCAST:11054:hC56M2O0S1:S13.0E:27500:570=2:571=deu@4:572:0:8011:318:12700:0



    Die SRC konfiguration habe ich auf der OcctupsNet gemacht. Somit muss ich diese nicht nochmal auf der DCC100 gemacht werden. Diese wurde mir auch von Digital Device bestätigt. Aus diesem Grund habe ich die scr.conf auskomentiert.


    # /etc/vdr/scr.conf
    # DUR-LINE, Inverto Black
    #0 1210
    #1 1420
    #2 1680
    #3 2040


    Mit dieser Konfiguration habe ich jedoch nur empfang mit ARD (Astra), jedoch kein Empfang für SF Info und ZDF (Hotbird).


    Kann mir jemand helfen wie ich die Quelle für DVB-S Source 2 -DiSeqC B/A 2/4 für Sat > IP konfigurieren muss?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von sky () aus folgendem Grund: war nich fertig

  • Die diseqc.conf müsste wohl unbenutzt sein, diseqc disabled.


    SAT>IP müßte per sources.conf konfiguriert werden, soweit die Readme dazu sagt:


  • Hallo wirble


    Dank für Deien Antwort. Die source.conf habe ich folgende Einträge für Astar und Hotbird:


    more /etc/vdr/sources.conf
    # Sources configuration for VDR
    #
    # Format:
    #
    # code description
    #
    # S (satellite) xy.z (orbital position in degrees) E or W (east or west)
    # Note: only the first part is actually used by VDR. The description part
    # is for the "human" interface for clarity.
    #
    # '&' means same orbital position but different host company.
    # '/' means same (or very little deviation) orbital position & host.
    # A value in () means this satellite is still in it's test phase.
    #
    # Please contact vdr@tvdr.de before assigning a new code
    # to a description, in order to keep them unique.


    # Satellites


    # Europe


    S3E Eutelsat 3A/3D & Rascom 1R
    S4E Eutelsat 4B
    S4.8E Astra 4A
    S5E SES 5
    S7E Eutelsat 7A
    S9E Eutelsat 9A/Ka-Sat 9A
    S10E Eutelsat 10A
    S13.0E Eutelsat Hot Bird 13B/13C/13D
    S16E Eutelsat 16A/16B
    S17E Amos 5
    S19.2E Astra 1KR/1L/1M/2C
    S21.6E Eutelsat 21B
    S23.5E Astra 3B
    S25.5E Eutelsat 25B
    S26E Badr 4/5/6
    S28.2E Astra 1N/2A/2F
    S28.5E Eutelsat 28A
    S30.5E Arabsat 5A
    S31.5E Astra 1G
    S33E Eutelsat 33A & Intelsat 28
    S36E Eutelsat 36A/36B
    S38E Paksat 1R
    S39E Hellas Sat 2
    S42E Turksat 2A/3A
    S45E Intelsat 12
    S46E Azerspace-1
    S47.5E Intelsat 10
    S49E Yamal 202
    S52.5E Yahsat 1A
    S53E Express AM22
    S56E DirecTV 1R
    S57E NSS 12
    S60E Intelsat 904
    S62E Intelsat 902
    S64E Intelsat 906
    S66E Intelsat 17
    S68.5E Intelsat 7/10
    S70.5E Eutelsat 70B
    S72E Intelsat 22


    Muss ich diese jetzt editieren? Oder gibe es noch eine andere source.conf?

  • Hat geklapt. Musste wie wirble gesagt hat, die sources.conf wie folgt anpassen diseqc abschalten und dann ging es.


    /etc/vdr/sources.conf


    # Sources configuration for VDR
    S13.0E 2 Eutelsat Hot Bird 13B/13C/13D


    Danke für den guten TIP