EPG auf manchen Sendern nicht angezeigt, ist aber vorhanden

  • Hallo,


    irgendwann ist mir aufgefallen, daß ein paar Sender von denen ich glaubte, sie hätten überhaupt keinen EPG, doch welchen mitführen, aber wohl für VDR nicht als solches erkannt werden. Sichtbar wurde es in den Stream-Eigenschaften in VLC, der den streamdev-server anzapft, siehe angehängtes Bild, ganz unten folgt der EPG des gerade aktuell gestreamten Senders. Im VDR sieht man da keinen EPG. Wie könnte ich denn herausfinden, was da nicht passt, wird denn diesbezülich etwas geloggt, oder weiß jemand die Stelle im VDR-Code wo ich sowas probieren könnte? Die VDR-Version ist 2.2.0, aber ich meine das war schon immer so, ich hatte von all diesen Sendern des entsprechenden Anbieters nur an einem einzigen den EPG gesehen.


    Viele Grüße,
    Lucian

    Images


    8)


    Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds, vdrcm, GLCDprocDriver

  • Stehen die Sender eventuell in der Blacklist/Whitelist für den noepg-patch?

  • Stehen die Sender eventuell in der Blacklist/Whitelist für den noepg-patch?

    Ganz kurz fuhr ich zusammen, "da war doch was...". Naja, den noepg-patch nutze ich nicht, ich hatte aber mal tatsächlich das noepg-Plugin von Lars genutzt, nur ist dieses Plugin seit langem bei mir nicht mehr aktiv, und die blacklist entfernt...


    8)


    Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds, vdrcm, GLCDprocDriver

  • Oder nutzt Du epgd/epg2vdr und Backlist=1?


    Ich nutze die Sender bei mir nicht, deswegen kann ich nicht sagen, ob es bei mir geht.

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Oder nutzt Du epgd/epg2vdr und Backlist=1?

    Nutze ich für deutsche Sender, mit Blacklist=0. Ich hatte früher (vor epgd) die Plugins xmltv2vdr und noepg genutzt, aber jetzt nicht mehr. Ich kann ja auch mal probieren, mit einem ganz minimalen Satz an Plugins, vor allem ohne epg2vdr.


    8)


    Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds, vdrcm, GLCDprocDriver

  • oder irgendwas mit den Lokationseinstellungen und dem Charset geht schief.

    Wenn ich bloß was geloggt finden würde, in der Hinsicht. Ich wäre schon ein wenig verwundert, da das EPG von TVR HD (vom gleichen Provider, gleiches CharSet) sieht man einwandfrei, im richtigen Charset.


    8)


    Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds, vdrcm, GLCDprocDriver

  • Am besten mal VDR ohne Plugins und einer channels.conf mit den entsprechenden Sendern starten und mal schauen, ob was kommt.

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Am besten mal VDR ohne Plugins und einer channels.conf mit den entsprechenden Sendern starten und mal schauen, ob was kommt.

    Habe ich gerade gemacht, keine Änderung... ?(


    8)


    Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds, vdrcm, GLCDprocDriver

  • Dann muss vielleicht kls mal schauen.

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB