Empangsprobleme mit EasyVDR

  • Guten Abend Leute,


    folgende Problematik:


    1. Laut meinem Sat-Messgarät habe ich für den HD Empfang einen Pegel 75dBµV C/N 9,8dB. Ich kann mit dem Easy VDR keine HD Sender Empfangen - nur mit einem Verstärker.


    2. Schalte ich um, dann sind die Sender Sat1, Pro7 oder auch RTL nicht empfangbar - das Bild bleibt schwarz, schalte ich wieder um, dann bleibt auch "Das Erste" auch schwarz. Da hilft nur ein reboot, mit Glück funktioniert alles erst nach dem drittem neu Start.


    3. Starte ich eine Aufzeichnung und möchte diese dann 10min Später anschauen und mache dann einen schnellen Vorlauf beim Anschauen, dann wird das Bild auch schwarz. Der Timer läuft weiter, da hilft nur wieder ein neuer kompletter "Neustart".


    4. Mein CAM-Modul läuft überhaupt nicht bei dieser TV-Karte, es werden keine Viaccess Modul erkannt.


    Also irgend wie macht das so keinen richtigen Spass mehr.


    Zumal das alles auf einer aktuellen Hardware läuft.


    Hat da jemand ein Tip für mich, wie oder wo ich ansetzten kann?


    Gruß tiptel170

    Mainboard: ASUSTeK Computer INC. M5A78L-M/USB3 * CPU: AMD FX (tm)-6350 Six-Core Processor * CPU-Frequenz: 1.4GHz * Speicher: 8.15 GB * Festplatte(n): WDC WD25EZRS-00J, WDC WD20EADS-00S, OCZ-VERTEX2, SAMSUNG HD103UJ, WDC WD25EZRS-00J * Opt. Laufwerke: HL-DT-ST BDDVDRW CH12NS30 * Netzwerkkarte: Realtek RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller * Grafikkarte: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210] (rev a2) * Soundkarte: ATI SBx00 Azalia (Intel HDA) * TV-Karte(n): Terratec Cinergy S2 PCI HD CI (VP-1041), Hauppauge WinTV Nova-T usb2, TechnoTrend TT-connect S-2400 * easyVDR-Version: 2.5.0-stable * easyVDR-Installations-DVD: easyVDR 2.0 - Desktop-ISO * easyPortal-Version: 0.5.31-1easyVDR0~trusty * VDR-Version: 2.0.6 * Kernel-Version: 3.16.0-38-generic * media-build-experimental-Version: nicht installiert

  • Hi tiptel
    Hört sich ganz nach Empfangsproblem an.
    Hast Du mal einen anderen normalen Standalone Satreceiver zum vergleich angeschlossen.
    Vllt ist ja nur die Schüssel nicht optimal ausgerichtet.
    Kann aber auch an der Satkarte oder dem Treiber zur Satkarte liegen
    Was zeigt dann unter System und Einstellungen / Signalinformationen an evtl mal mit den Cursortasten nach rechts oder links zwischen den zwei Tuner wechseln.
    Was fuer Hardware hast Du den verbaut ( Satkarte / Ram / Grafikkarte etc.
    Evtl auch mal das Cam Modul ausbauen und dann testen.
    Etwas mehr Informationen wäre evtl hilfreich..
    Gruß emma53

    Test_VDR: Digitainer 1 Gehäuse - AsRock N68C GS FX Board- Athlon II AM3+ X2 270 CPU - EVGA GT730 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 1000GB W.D. Green HDD - LG GH22N30 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 - EasyVDR 3.5.02 stable - Softhddevice Frontend - Kodi 17.6
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 7.01 und Kodi 16.1

  • Hi,
    am Besten solche Probleme im easyvdr Forum posten, dort lesen es mehr der Entwickler! Hier geht ja tapatalk nicht mehr...


    Bitte poste einmal das easyinfo!


    Eine PCI-Karte und eine G210 sind aber keine aktuelle Hardware...


    Wie ist das CAM angeschlossen? An welcher Karte genau? Ging es schon mal an dieser Hardware unter Linux? Welches Modul ist es? Was für eine Karte ist da drin?


    Ich muss emma beipflichten, ohne genaue Infos kann dir schlecht geholfen werden!


    MfG,
    Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068 
    www.easyvdr.de