(gelöst):Basic Install fails

  • Hallo,


    vorab mal ein dickes Dankeschön. Klasse was ihr hier auf die Beine gestellt habt.


    Kurz zu mir. Ich bin ein VDRler der ersten Stunde. Kommt mir wie ne Ewigkeit vor. Muss locker 10+ Jahre her sein, als ich mir meinen ersten VDR gebastelt habe. Steht hier noch. Das Serial Plugin war ursprünglich mal von mir ,-). Und dieses Schwanenhals Display auf nem PSOne Display.


    Ich war lange still. Hatte wenig Zeit und mich vom "basteln" zurückgezogen. Bin extra auf ne ReelBox AVG umgestiegen, weil ich das Konzept klasse fand. Ein klassischer VDR. Kein SchnickSchnack. HD. SW gepflegt und Updates. Tja, ist ja nun Geschichte. Die Kiste läuft bei mir hier bestimmt seit 5 Jahren ohne ein Murren. Insofern hat sich das gelohnt.


    Jetzt hab ich am Wochenende mal wieder ein wenig rumgesurft und euch hier gefunden. Mein Basteltrieb war wieder geweckt. Hab mir flux ne SSD, 2GB RAM und ein Sata Kabel gekauft und heute schlag ich mir die Nacht um die Ohren.


    Leider schlägt schon der erste Schritt fehl. Habt ihr ein paar Tips für mich? Linux hab ich eigentlich soweit im Griff. Mein Lieblingseditor ist der vi ,-).


    Woran kann es liegen? Korrupte DVD? Siehe Screenshots.


    Viele Grüße
    RAK

  • Hi,


    ja sieht so aus, mach doch wie fast alle hier die Installation per USB-Stick -- Anleitung steht hier im Forum


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver * (Sound) Cinebar Lux Set * (UHD-Player) LG UP970 * (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65GX9LA