neue 8 Tuner Karte TBS6909

  • hm kein Preis

  • hm kein Preis


    230$


    vdr-box

  • 230$


    vdr-box

    das ist aber ne andere Karte....Naja man wird sehen.

    Zum Guggen: yavdr0.6 + Silverstone GD04 + Intel DH57DD + Intel G6950 + Nvidia GT630 + Unicable/Jess-Sat (JPS0501-12) mit DD/L4M Max8 + 4TB WD-red + bequiet SFX300W
    Zum Testen : yavdr-Ansible + GMC Toast + DH67BL+G530+ Nvidia GT520 + L4M CineS2v6 o. SAT>IP Plugin mit DD-O'net
    VaaS (VDR-as-a-Service): yavdr06 + ML03+DH67BL+G530+2GB RAM + 2TB WD-EARX + Zotac GT610 + L4M v5.4 + bequiet SFX300W
    Squeezeboxserver: DN2800ML im Streacom F1CS NAS: HP ProLiant MicroServer NL36+ Smart Array P212

  • Man wird sehen ob das Konkurenz wird ...


    In diesem Forum und diesem Post: https://forum.cesbo.com/topic/2034-tbs-6909/#entry28126, wird $400 kolportiert.


    Danke Manfred ... :)


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Also im Idealfall mit Treibern direkt im Kernel.

    Der Reimer'sche Idealfall ... ;)

    HowTo: APT pinning

  • Bei allem anderen außer DVB-Karten geht's auch und ich bekomme, im Zusammenhang mit vdr4arch halt live mit welche Probleme die externen Treiber machen. Mag ja sein, dass Arch hier ein Sonderfall ist (sehr zeitnah mit neuen Kernels) aber daran kann man nichts ändern. Bei Arch Linux werden Kernel-Updates nicht ewig zurückgehalten. Wenn etwas den zeitnahmen Update von Paketen verzögert, dann fliegt dort eher das verzögernde Paket raus.


    Ich will das aber hier nicht weiter ausführen, weil das Thema Off-Topic ist.


  • Aktuell 290 Stutz im Schwizer Ländli - hat jemand son Ding schon verbaut ?

    Okta-Tuner ist vielleicht leicht übertrieben, aber bei ner Differenz von 30 gegenüber der Quad darfs auch etwas mehr sein ... :)


    HJS