Samsung TV´s: TV Aufnahme auf NAS und nicht ext. USB HDD - möglich?

  • Bin auf der Suche nach einer möglichkeit, die Aufnahmen eines Samsung TV´s nicht mit einer USB HDD am TV sondern mit der über Netzwerk verbundenen NAS zu realisieren.


    Könnte mir dieses VDR damit irgendwie behilflich sein...?

  • Wenn du dem NAS einen eigenen DVB-Tuner gibst, dann schon. Auf den Tuner des Fernsehers kann der VDR ja nicht zugreifen.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Mit dem SmartTVWeb Plugin und Widget kannst Du Aufnamen von einem externen VDR (+ DVB Karte) auf deinen Samsung TV Streamen.


    Grüße,
    T.

    Server: D945GCLF2 (Atom Dual Core) with Ubuntu 12.04, ubuntu vdr dist, streamdev-server, live, smarttvweb, vompserver
    Clients: MediaMVP (vomp), Samsung UE40ES5700 (VDR on Smart TV widget)

  • Hmmm ja nee, denke das wird es dann auch nicht sein als Lösung für den Otto Normalverbraucher der nicht ganz so Technikversiert ist.. :-/


    (Meine damit weniger mich sondern Kunde(n) für die ich das umsetzen würde bzw. woher der Wunsch kommt, die NAS auch als Aufnahmegerät einzubinden)


    Danke trotzdem für die Aufklärung :-)