Rauschendes Potentiometer tauschen oder optimieren (Wavemaster Moody)

  • Ich hatte eher RK09L12B-LOG10K (So wie ich das sehe sind die technischen Daten identisch) im Blick


    Ich kann auf deinen Fotos nicht erkennen, ob die Anschlüsse des Potis in einer Reihe (wie bei mir) oder zweireihig ausgeführt sind (wie dein Poti). Solltest Du nochmal verifizieren. Elektrisch passen naürlich beide.

  • Und dazu WIPPE 1801.6102 um den Schalter zu ersetzen.


    Bei dem Wippschalter musst du bedenken, dass du ein rechteckiges Loch ins Gehäuse machen musst und das ist rund. Oder willst du ein anderes Gehäuse nehmen? Aber selbst in einem rechteckigen Gehäuse ist es blöd. Ich würde einen Minikippschalter nehmen, da musst du nur ein Loch bohren, z.B den hier: http://www.reichelt.de/Kippschalter/KIPP-1A11/3/index.html?&ACTION=3&LA=2&ARTICLE=155733&GROUPID=3275&artnr=KIPP+1A11
    5A/120V reichen dicke. Du schaltest ja keine 220V damit.

    VDR: Silverstone LC16M, 2x DVBSky S952, Asrock B85 Pro4, Core i3-4170, 8GB Ram, 525GB SSD + 4TB HD, DVD, System: gentoo amd64, Softhddevice

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!