[Prototyp] Ausgabeplugin für Amlogic SoC (z.B. Wetek Play)

  • ach du lieber Goot, schon lange nicht mehr hier gewesen, wie schaut denn das Forum aus.


    Gibt es hier was neues mitlerweile? Oder eingestellt, weil die Box mitlerweile zu alt ist?

    Gruß Martin (linuxdep)

  • ach du lieber Goot, schon lange nicht mehr hier gewesen, wie schaut denn das Forum aus.


    Gibt es hier was neues mitlerweile? Oder eingestellt, weil die Box mitlerweile zu alt ist?

    Forum ist doch Top :thumbup:. Also wenn ich das richtig verstanden habe, wird das mit der Wetek nix mehr. Liegt nicht an reufer. Ich finde den Thread dazu gerade nicht. Unterm Strich taugt die Box aktuell wohl nur als Server oder zum Betrieb mit LibreELEC.


    Gruß

    Obelix


  • Danke für die Info, dachte ich mir schon. Muss ich mal LibreELEC testen, bei MLD scheint es auch sehr vernachlässigt zu sein.

    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier... alles Geschmackssache.

    Gruß Martin (linuxdep)

  • hätte auch hier ein paar amlogic devices zum testen von nativen VDR.

  • Das ist wirklich schade. Ein Standalone-VDR auf der Wetek Play wäre der Hit gewesen.

    Tatsächlich, sehr schade, muss man aber so hin nehmen...

    8)


    Gentoo overlay mit VDR (und nicht nur) ebuilds, vdrcm, GLCDprocDriver