KODI VNSI Aufnahmen schneiden?

  • Hi, kann mir bitte jemand sagen, was man braucht, um in Kodi Aufnahmen zu schneiden? Also beispielsweise eine 5 Stunden-Aufnahme in 3 Teile. Geht das überhaupt in Kodi?


    Ich hab vdr in archlinux backend und Kodi in Windows 8.1 als Frontend.


    Wäre super, wenn jemand was weiß. Welches Plugin brauche ich? Und welches Add-on?


    vielen Dank!

  • Moin,
    schneiden mit Kodi geht nicht. Das Geht entweder im VDR Frontend oder mit einem ts-cutter als Tool.
    Gruß Jan

    1:Dell PoweEdge T20; Xeon E3-1225 v3; 32GB RAM; Proxmox 5.4; MLD 5.4 als VDR-Server; 2 x Cine S2;
    2:Intel NUC i3 Passiv; 4GB RAM; 120GB SSD; easyvdr 3.5 als client; Harmony Hub

    2:Intel NUC i5 Passiv; 4GB RAM; 120GB SSD; easyvdr 3.5 als client; Harmony Hub
    3:Raspberry Pi 3B; MLD

  • wow! Wahnsinn. Das ist echt merkwürdig, dass es nach so vielen Jahren da immer noch keine Lösung gibt.


    Na ja, wenn alle, die dafür Bedarf haben, so sind wie Du und jahrelang warten anstatt damit anzufangen, dann ist das wohl eher zu erwarten.


    Ich habe zum Beispiel keinen Bedarf, ich benutze lieber Avidemux auf dem Desktop.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • ich wusste nicht, dass man Programmierer sein muss um KODI und VDR zu nutzen ...


    Muss man doch nicht. Dann benutzt man eben das was andere gemacht haben und wundert sich nicht wenn es nicht alles gibt was man braucht.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Wenn du nichts selbst entwickelt hast (oder jemanden davon überzeugt hast es für dich zu tun) und nichts in der Richtung in den Changelogs von KODI oder den PVR-Addons steht, wird sich nichts getan haben. Das ist die Krux bei Software, da tauchen neue Features normalerweise nicht durch Spontanmutationen auf, sondern sind das Resultat einer gezielten Änderung des Quellcodes ...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ich nutze hier Gen2VDR in einer virtuellen Box auf Windows10.
    Das verbindet sich an meinen Aufnahme VDR und ich kann die Aufnahmen schneiden.
    Das läuft sehr flott, denn der Windows PC hat deutlich mehr Performance als der Aufnahme-VDR.
    Die Bedienung über die Fernbedienung als auch über die Tastatur mit VDR ist beim Schneiden richtig klasse.


    wennes

    ScaleoE mit L4M Twin S2 6.5
    Gen2VDR 5.3 Update 7 und Gen2VDR 6.0
    diverse VDR´s in "Betreuung"
    Virtualbox-Testumgebung mit Sat-over-IP, DigibitR1
    Let’s science the expletive-expletive out of this.