[Gelöst] eTobi Pakete für Debian Jessie: Softhddevice ohne Hardwareunterstützung!?

  • Hallo zusammen. Ich habe heute aus den eTobi Repos auf jessie upgedated. Allerdings habe ich Probleme mit dem softhddevice Frontend. Der VDR benötigt 100% CPU-Zeit (bei HD content). Nach der Installation von ffmpeg aus den debian multimedia repos war die CPU-Auslastung im erwarteteten Rahmen, allerdings hatte ich da dann nur Ton und kein Bild. Nachdem ich dann das softhddevice plugin selbst compiliert habe, habe ich Bild und passende CPU-Auslastung, dafür aber nun keinen Ton mehr :wand. Hat außer mir noch jemand dieses Problem gehabt und mir bestenfalls vielleicht einen Tipp? Besten Dank im voraus, nipf

    Debian VDR ("jessie") nach e-Tobi's Anleitung, ASUS AT3IONT-I Deluxe, TeVii S470 an einem Sony KDL-32EX705

    The post was edited 2 times, last by nipf ().

  • Hallo Tobi. Bei mir läuft nun alles wieder wie gewohnt, vielen Dank für den schnellen Fix!

    Debian VDR ("jessie") nach e-Tobi's Anleitung, ASUS AT3IONT-I Deluxe, TeVii S470 an einem Sony KDL-32EX705