[Announce] VDR version 2.2.0 released - Celebrating 15 years of VDR!

  • Vielen, vielen Dank, Klaus!!!

    Software: yaVDR0.6.1 mit VDR 2.2.0-13yavdr0~trusty, Kernel 4.4.0-218-generic, nvidia 384.130, dddvb 0.9.37.1easyVDR0
    Hardware: ASRock B75 Pro3-M, Intel G2030, RAM 4GB, SSD 64GB, HDD 4TB, Zotac GT630 ZONE Edition 1024MB GK208 (SKU:ZT-60408-20L), DD Cine C2/T2 V7
    Fernseher: SONY KDL-32D3000


  • Happy Birthday VDR, und vielen Dank. :lovevdr

  • Herzlichen Dank an Klaus und alle beteiligte Entwickler und die Unterstützer hier im Forum.


    Vor gut dreizehn Jahren, als ich nach nach ein paar frustrierenden Erlebnissen mit Windows-Software meinen ersten VDR auf einen Pentium 90 installierte, hätte ich sicherlich nicht damit gerechnet im Jahr 2015 immer noch dieses Programm einzusetzen.
    Und damit sehr zufrieden zu sein :-)
    Meine TV- Gewohnheiten hat der VDR vollkommen umgekrempelt, ich schaue nur noch Aufzeichnungen und dadurch sehr bewusst und frei von Werbung. Anfangs gab es dadurch auch mal Irritationen im Freundeskreis, weil mir irgendeine "witzige" Werbung nicht bekannt war und ich bei Erwähnung nur ratlos mit den Schultern zucken konnte.
    Für mich bedeutet dies ein Stückchen Freiheit für meine Freizeit und dafür habe ich gerne viele Stunden der Bastelei geopfert. :D

    grüße


    ralf

  • Moin,


    auch von mir nach rund 12 Jahren VDR danke und alles Gute!


    Vor kurzem flog hier doch tatsächlich eine Fernbedienung durchs Wohnzimmer, meine Frau schaute TV und wollte, wie üblich, die Werbung überspringen.
    Ging nicht, war live, "soon Mist" sprachs und warf die FB ...


    -teddy


    -- Ubuntu Server 20.04.3 & VDR 2.4.7 --



    Hardware: Digital Devices Cine S2 V6.5 im Dell T20 headless und AppleTV 4k mit Mr.MC als Client am TV

  • Ein großes Danke an Klaus, die Community und: "Happy Birthday" VDR.


    P.S.: Meine Frau kann nicht mehr "ohne". ;D

  • An die yaVDR-Nutzer: ich schaffe es erst am Sonntag, neue Pakete bereitzustellen, aber auf die paar Tage kommt es ja auch nicht drauf an... :)


    Nie wieder ohne!


    Lars

  • Glueckwunsch und vielen Dank an Klaus und nicht zu vergessen an die vielen Aktiven

    Server PC leap42.3 ::: vdr-2.3.8 ::: DD Cine C2 + 1 Erweiterung headless

    zbox leap42.3 ::: vdr-2.3.8 + SatIP Plugin

    OctopusNet DVBC mit 4 Tunern

    Clients 2 x Raspberry 2 + libreElec 8.2.1 verbunden mit zbox

  • Ja, herzliche Glückwünsche und vielen Dank auch von mir!


    Es ist ja auch bei anderen schon angeklungen, dass der VDR nicht nur eine geniale und zuverlässige Software ist, sondern auch viele dazu gebracht hat, sich intensiver mit Linux zu beschäftigen und sich in einer Community zu engagieren.


    Auf die nächsten 15 Jahre :)

  • :birthday


    Happy birthday VDR & thnx to Klaus for this software.

    I'm sorry for the English postings but I can't write German, reading isn't a problem.


    VDR server: P4 with vdr 2.1.6 / streamdev / SmartTVweb / vipclient Javascript
    Clients : Motorola Vip1903/1963

  • Ein großes Danke an Klaus für die neue Version!


    Ebenfalls an alle, die mitwirken den VDR zu dem zu machen was er ist... Seiner Zeit voraus! (Eine treffende Überschrift von Heise ;))


    Gruß
    Gerald

  • Auch von hier aus middlehessen ein riiiiiiesengroßes Dankeschön, natürlich in erster Linie an Klaus (sonst wären wir ja nicht hier), alle Distrientwickler, Dokumentierer,... und überhaupt auch an die gesamte Community!! Einfach stark wieviele Leute quer Beet sich mit "andern Leut's" Problemen beschäftigen und so auch dazu beitragen das der VDR so beliebt ist. Also ich für meinen Teil bin auch die nächsten 15 dabei wenn nix dazwischenkommt :] :tup


    Lars

    Asus H170 PRO GAMING, Intel Core i7-6700T, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 2GB, Samsung SSD 860 EVO 1TB SSD + 3TB WD Red, Mystique SaTiX-S2 Dual, Archlinux -> VDR4Arch


    "Freunde sind Menschen, die dich mögen obwohl sie dich kennen"

  • Ich möchte mich allen guten Wünschen und Danksagungen anschließen!!! :birthday


    Danke an Klaus und alle Anderen, die den VDR zu dem gemacht haben was er ist...



    p_body

    VDR1: AMD Athlon X2 5050e ASUS M4N78PRO | Debian Squeeze 64Bit + Asus ENGT520 SILENT + vdr-2.0 | Tuner: 2 cinergy DVB-C, Nova-HD, DD cine S2 | Gehäuse: Thermaltake DH-102
    VDR2: AMD Athlon X2 5050e ASUS M4N78PRO | Debian Squeeze 64Bit + Asus ENGT520 SILENT + vdr-2.0 | Tuner: DD cine S2, Nova-HD


    S100: Zendeb 0.4.1beta VDR als streamdev-client

  • Wie jetzt? Wirklich erst 15 Jahre... Dann war ich ja tatsächlich einer der ersten der dabei war :D Das war noch ne nullpunktirgendwas Version die ich unter Suse (Ja das Ding, bei dem immer nen halber Brockhaus dabei war) betrieben habe.


    Vielen vielen Dank an Klaus und die Community, welche dieses Projekt mit Plugins Patches und Anregungen unterstützt haben.

    VDRHD-System: Intel Celeron E3200 Dualcore 2,4GHZ; MB GIGABYTE GA-P31-ES3G; G-Skill PC-800 DDR Ram 2GB; VGA Gainward Bliss Geforce GT 9500 1024MB; Technotrend Budget S2-1600; Technotrend Skystar 2; Ausgabe über HDMI

  • Auch von mir ein fettes Dankeschön an Klaus für die unermüdliche Arbeit an der Weiterentwicklung des vdr. :lovevdr


    Ich bin seit Ende 2003 dabei, also kaum mehr als 11 Jahre. Damals hatte ich Null Ahnung von Linux. Zwischenzeitlich habe ich die die LinVDR-Nutzer mit lebensverlängernden Transfusionen versorgt, zwei Plugins maßgeblich mit- und weiterentwickelt sowie diverse Patches bei linuxtv für bestimmte Treiber erfolgreich eingebracht. Die Beschäftigung mit dem vdr hat tatsächlich mein Leben verändert. Privat arbeite ich mittlerweile seit einigen Jahren nur noch mit Linux.


    Mein Gehäuse ist seit fast 10 Jahren das gleiche, ebenso eine HDD-Dämmung. Alles andere habe ich immer mal wieder upgegradet - und doch in der Summe in den 11 Jahren weniger ausgegegeben, als wenn ich mir alle paar Jahre ein moderneres Consumer-Fertiggerät gekauft hätte.

    ACT-620, Asrock B75 Pro3-M, Intel Core i3-3240, 4 GB DDR3 RAM 1600 MHz, passive Geforce GT1030 von MSI, Sandisk 2TB SSD, 2xWinTV DualHD, Atric-IR-Einschalter. SW: Xubuntu 20.04 auf 64GB Sandisk SSD.

  • [Blocked Image: http://www.smiley-paradies.de/smileys/geburtstag/geburtstag_0043.gif] Herzlichen Glückwunsch zur neuen Version [Blocked Image: http://www.smiley-paradies.de/smileys/geburtstag/geburtstag_0030.gif]


    im Jahr 2001 erschien in einer ct Ausgabe ein Beitrag "Video für Handwerker". Was dort beschrieben wurde, faszinierte mich sofort und ich beschloss, so was möchte ich auch haben. Seitdem hat uns der VDR sehr viel Freude gemacht und wir möchten ihn nicht mehr missen. Vielen Dank