WeatherForecast 0.0.1 und Skindesigner 0.1.3

  • Moin,


    da ich schon immer ne Wettervorhersage im Skin haben wollte, und da ich auch mal das Skindesigner Plugin Interface mit einem echten Plugin ausprobieren wollte, habe ich mal ein kleines Wetter Plugin zusammengeklöppelt :D


    Hier das Readme:



    Ich denke das sollte selbsterklärend sein.


    WICHTIG: Unbedingt Skindesigner auch auf die aktuelle Version 0.1.3 upgraden!


    Hier noch ein paar Screenshots mit dem Blackhole Skin:


    WeatherForecast Main Menu
    Next 7 Days
    Next 7 Days Detail


    Have fun...ciao Louis

  • Sieht schickt aus, schön schlicht, gefällt! :D


    Ggfs. könnte man ja noch mehrere Städte nachrüsten und per Farbtasten hin und her schalten? Wenn ich das richtig verstehe, versteht das Plugin derzeit nur eine Location?

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Kann ich die Wetterinfo ins displaychannel einbinden? Oder ist das von dir nicht vorgesehen?

    Gruß Patrick


    [size=8]* Meine NeverEndingProjects ;) *


    vectra --- glasslike ---

  • Moin,

    Ggfs. könnte man ja noch mehrere Städte nachrüsten und per Farbtasten hin und her schalten? Wenn ich das richtig verstehe, versteht das Plugin derzeit nur eine Location?


    technisch kein Problem. Jedoch sind bei forecast.io nur 1000 Calls am Tag erlaubt. Eine neue Stadt ist ein neuer Call...das multipliziert sich dann natürlich gleich mit der Anzahl der Benutzer. Und schräge Sachen wie mit mehreren API Keys hantieren mache ich nicht, das finde ich den Leuten vn forecast.io gegenüber nicht ok. Alternativ können wir auch einen von der Community bezahlten unbeschränkten Key kaufen.


    Warten wir mal ab, wie viele user es werden...


    Ciao Louis

  • Das Ganze als eigenständiges Plugin wäre aber, meiner Meinung nach schöner, denn sonst kommt einfach zu viel Info ins normale Menü.


    Hä? weatherforecast ist ein eigenständiges Plugin?! Oder was genau meinst du?


    Ciao Louis

  • Kann ich die Wetterinfo ins displaychannel einbinden? Oder ist das von dir nicht vorgesehen?


    Willst du mich beleidigen? :D Natürlich gibt es sowohl in <displaychannel> als auch <displaymenumain> das viewelement <currentweather>. Schau dir das einfach bei den drei mitgelieferten Skins an, da ist das schon drinn ;)


    Ciao Louis

  • Willst du mich beleidigen? :D Natürlich gibt es sowohl in <displaychannel> als auch <displaymenumain> das viewelement <currentweather>. Schau dir das einfach bei den drei mitgelieferten Skins an, da ist das schon drinn ;)


    Ciao Louis


    Hab ich mir eigentlich gedacht, hab aber dann im skinskeleton Ordner nachgesehen und dort in den xml´s nix gefunden. Da dachte ich echt du hättest nicht daran gedacht :P :]


    Ich verneige mich :D

    Gruß Patrick


    [size=8]* Meine NeverEndingProjects ;) *


    vectra --- glasslike ---

  • louis: schön das du hier ein neues Plugin geschaffen hast. Wenn ich wieder VDR mache schau ich mir das auf jeden Fall an. Ich schätze mal dieses nutz die neue Schnittstelle von Lars? Habe leider die letzten Wochen nicht mehr alles verfolgt :(


    Aber das könnte man doch lösen indem man den Apikey konfigurierbar macht und jeder der das Plugin nutzen möchte seinen eigenen Apikey von developer.forecast.io nutzt.


    Genau so würde ich das auch machen. Habe damals auch schon überlegt meinen API-Key einfach ein paar Dollor zu spenden. Die nächsten 10000 Calls kosten ja nur 1$ da das ganze aber open source ist könnten sich auch andere den API-Key besorgen und dann nutzen, daher habe ich dann davon abstand genommen.
    Deswegen habe ich es bei mir expliziet konfigurierbar gemacht und dies auch so in die README geschrieben.


    Grüße
    Martin

  • Hab ich mir eigentlich gedacht, hab aber dann im skinskeleton Ordner nachgesehen und dort in den xml´s nix gefunden.


    Hmmm...click mich ;)


    Ciao Louis

  • Die Möglichkeit einen eigenen API-Key zu verwenden ist schon wichtig denke ich. Ticket habe ich schon erstellt.


    Außerdem ist ein Wert für die aktuelle Temperatur, der 20 Stunden nicht aktualisiert wird nicht ganz so "aktuell". Mit eigenem API-Key wäre die Möglichkeit gegeben einen eigenen Aktualisierungsintervall einzustellen gegeben. Ticket ebenfalls schon erstellt

    Kanallogos: Picon.cz2VDR | Picons2VDR | MP-Logos
    Backup-Skripte:
    MV_Backup (RSync) | MV_BorgBackup (Borg)

    Skin: Skin FlatPlus

    "Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus wollen würde."
    [Ken Olson], Präsident der Digital Equipment Corp., 1977

  • Moin,


    zum Thema "eigener API Key": aktuell ist der noch fest im Sourcecode hinterlegt. Klar kann ich das konfigurierbar machen. Aber macht das dann auch jemand? "Es geht doch auch so"...und am Ende ist dann mein API Key gesperrt ;) Und so ganz im Sinne des API Key Erfinders wird dieses Vorgehen auch nicht sein, die sprechen da von "Apps die den Key benutzen" und nicht von Usern.


    Streng genommen müsste ich auch noch überall ein "Powered by forecast.io" Bildchen einbauen...müsste ich mal Alibimäßig irgendwo machen ;)


    Die "aktuelle Temperatur" wird übrigens nur dann aus der "aktuellen Vorhersage" von forecast.io benutzt, falls diese nicht älter als eine Stunde ist. Ansonsten wird die Temperatur für die entsprechende Stunde aus den "nächsten 48 Stunden" benutzt. Die ist sicherlich nicht 100% exakt, sollte aber ganz ok sein. Davon zu sprechen, dass bei einem 20stündigen Aktualisierungsintervall die aktuelle Temperatur keinen Sinn macht, kann ich also nicht so stehen lassen :D


    Ciao Louis

  • Hi,


    Ich schätze mal dieses nutz die neue Schnittstelle von Lars?


    nein ich habe (noch) "meine alte" Methode benutzt, indem ich die notwendige Lib im Plugin Verzeichnis hinterlegt habe. Ich musste während der Entwicklung auch noch ein paar Kleinigkeiten an der Schnittstelle ändern, sodass die "libvdrskinservice" auch nicht mehr ganz aktuell ist. Wenn allerdings mal ein entsprechendes Projekt auf vdr-developer.org existiert, auf das ich schreibenden Zugriff habe, kann man das schnell umbauen (das war ein Wink mit dem Zaunpfahl :D ).


    Ciao Louis

  • Moin,


    da das anscheinend noch nicht so klar rausgekommen ist: Die Darstellung des Plugins hängt vom verwendeten Skin ab. Hierbei sind drei Fälle zu unterscheiden:


    • Skindesigner Skin mit passenden Templates: alles schick :D
    • Skindesigner Skins ohne passende Templates: es wird die "standard" Listenansicht und Textansicht benutzt
    • Alle anderen Skins: es wird ebenfalls die "standard" Listenansicht und Textansicht benutzt


    Aktuell liefern die drei im Skindesigner beinhalteten Skins (metrix, nopacity und blackhole) passende Templates mit aus...ich hoffe doch, die anderen Skins ziehen bald nach ;)


    Ciao Louis

  • PS: was mich noch interessieren würde...wie gut funktioniert bei euch denn die Geolocation Bestimmung über die IP? Bei mir hat das prima hingehauen...wobei das bei einer größeren Stadt auch nicht so ganz verwunderlich ist ;)


    Ciao Louis

  • zum Thema "eigener API Key": aktuell ist der noch fest im Sourcecode hinterlegt. Klar kann ich das konfigurierbar machen. Aber macht das dann auch jemand? "Es geht doch auch so"...und am Ende ist dann mein API Key gesperrt ;) Und so ganz im Sinne des API Key Erfinders wird dieses Vorgehen auch nicht sein, die sprechen da von "Apps die den Key benutzen" und nicht von Usern.


    Also ich habe schon einen eigenen API-Key (verwende ihn im SkinFlatPlus...) und verwende den auch auf meinen VDR's. Momentan 2 Stück. D.h. max. 48 Anfragen bei stündlicher Aktualisierung. Die 1000 Aufrufe sind so sehr schnell voll bei 100 Nutzern... Beim SkinFlatPlus läuft das ja noch ohne Plugin und ich bin sehr zufrieden mit der stündlich aktualisierten Temperatur, die man ja auch in der Kanalinfo und der Wiedergabeinfo (OK) sieht.


    Mach es doch so: Wer keinen API-Key hat, bekommt nur die 20-stündliche Aktualisierung und wer einen hat, der kann es einstellen (in Minuten-Schritten)

    Kanallogos: Picon.cz2VDR | Picons2VDR | MP-Logos
    Backup-Skripte:
    MV_Backup (RSync) | MV_BorgBackup (Borg)

    Skin: Skin FlatPlus

    "Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus wollen würde."
    [Ken Olson], Präsident der Digital Equipment Corp., 1977

  • Mach es doch so: Wer keinen API-Key hat, bekommt nur die 20-stündliche Aktualisierung und wer einen hat, der kann es einstellen (in Minuten-Schritten)


    Hm, klingt vernünftig...bei Open Source ist das alles zwar eh irgendwo hinfällig, aber was solls ;)


    Ciao Louis

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!