Technotrend S2-6400 Nach Kernelupdate wird Firmware nicht mehr geladen

  • Hi,


    Nach einem Kernelupdate von 3.17.7-300.fc21.x86_64 auf 3.17.8-300.fc21.x86_64 wird die Firmware nicht mehr geladen.


    dmesg gibt folgendes aus:

    Code
    1. [ 1.514351] SAA716x FF 0000:04:00.0: Direct firmware load for dvb-ttpremium-fpga-01.fw failed with error -2
    2. [ 1.514356] dvb-ttpremium: could not load FPGA firmware, file not found: dvb-ttpremium-fpga-01.fw
    3. [ 1.514486] dvb-ttpremium: usually this should be in /usr/lib/hotplug/firmware or /lib/firmware
    4. [ 1.514795] SAA716x FF: probe of 0000:04:00.0 failed with error -22


    die Sourcen habe ich wie immer wie folgt geholt und kompiliert.


    Die Firmware ist auf jedenfall vorhanden

    Code
    1. # ll /lib/firmware/dvb-ttpremium-*
    2. -rw-r--r--. 1 root root 372179 23. Aug 2013 /lib/firmware/dvb-ttpremium-fpga-01.fw
    3. -rw-r--r--. 1 root root 15784 27. Apr 2011 /lib/firmware/dvb-ttpremium-loader-01.fw
    4. -rw-r--r--. 1 root root 2078541 12. Sep 19:53 /lib/firmware/dvb-ttpremium-st7109-01.fw


    Beim Kompilieren kommen allerdings ein paar Meldungen (fehlermeldungen.txt)

    Files

    Gruß Marco


    HW: TT6400-S2
    SW: Fedora 34, kernel-5.13.6-300.fc34.x86_64, vdr-2.4.6-7.fc34.x86_64


    Fedora34 x86_64 Gnome Desktop 40.0 Ausgabe über das vdr-softhddevice plugin

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400


    The post was edited 2 times, last by marco ().


  • Nach einem Kernelupdate von 3.17.8-300.fc21.x86_64 auf 3.17.8-300.fc21.x86_64 wird die Firmware nicht mehr geladen.


    dmesg gibt folgendes aus:

    Code
    1. [ 1.514351] SAA716x FF 0000:04:00.0: Direct firmware load for dvb-ttpremium-fpga-01.fw failed with error -2
    2. [ 1.514356] dvb-ttpremium: could not load FPGA firmware, file not found: dvb-ttpremium-fpga-01.fw
    3. [ 1.514486] dvb-ttpremium: usually this should be in /usr/lib/hotplug/firmware or /lib/firmware
    4. [ 1.514795] SAA716x FF: probe of 0000:04:00.0 failed with error -22


    Lt. Fehlermeldung fehlen die Firmwaredateien unter /lib/firmware.


    Quote


    Beim Kompilieren kommen allerdings ein paar Meldungen (fehlermeldungen.txt)


    Sind nur harmlose Warnungen, sollte powarman bei Gelegenheit evtl. mal beheben.


    CU
    Oliver

  • Lt. Fehlermeldung fehlen die Firmwaredateien unter /lib/firmware.

    Da die Firmware schon nach anderthalb Sekunden vemisst wird, tippe ich mal darauf, dass der Treiber in den Kernel reinkompiliert wurde, die Firmware aber nicht. Mein Tipp: Entweder den Treiber als Modul bauen, oder die Firmware (alle Teile) mit in den Kernel kompilieren...


    Gruss,
    S:oren

  • Da die Firmware schon nach anderthalb Sekunden vemisst wird, tippe ich mal darauf, dass der Treiber in den Kernel reinkompiliert wurde, die Firmware aber nicht. Mein Tipp: Entweder den Treiber als Modul bauen, oder die Firmware (alle Teile) mit in den Kernel kompilieren...


    Gruss,
    S:oren


    Danke an euch Beiden für die Info's.
    Also die Firmware liegt definitiv unter /lib/firmware, dann werde ich mal das überfprüfen was S:oren geschrieben hat.

    Gruß Marco


    HW: TT6400-S2
    SW: Fedora 34, kernel-5.13.6-300.fc34.x86_64, vdr-2.4.6-7.fc34.x86_64


    Fedora34 x86_64 Gnome Desktop 40.0 Ausgabe über das vdr-softhddevice plugin

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400


  • ich habe mal einen diff zwischen den .config-Dateien der Kernelversionen gemacht, kann aber nichts aussergewöhnliches feststellen.
    Die DVB-Treiber werden ja mit den Kernelversionen mitgeliefert und die sind ja für das Laden der Firmware verantwortlich oder irre ich mich da.




    zudem habe ich mal die /usr/local/src/dvb/v4l/.config hochgeladen, vielleicht fällt da jemand was auf was geändert werden muss.

    Files

    • v4l-config.txt

      (17.33 kB, downloaded 167 times, last: )

    Gruß Marco


    HW: TT6400-S2
    SW: Fedora 34, kernel-5.13.6-300.fc34.x86_64, vdr-2.4.6-7.fc34.x86_64


    Fedora34 x86_64 Gnome Desktop 40.0 Ausgabe über das vdr-softhddevice plugin

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400


  • Vermutlich wurde nicht nur der Kernel, sondern auch einiges im System aktualisiert/geändert.


    Könnte es sein, dass der Treiber beim Booten aus der RAM-Disk geladen wird?
    Falls zu diesem Zeitpunkt das root-Filesystem noch nicht gemountet ist, könnte dies das Problem erklären.


    CU
    Oliver

  • Vermutlich wurde nicht nur der Kernel, sondern auch einiges im System aktualisiert/geändert.


    Könnte es sein, dass der Treiber beim Booten aus der RAM-Disk geladen wird?
    Falls zu diesem Zeitpunkt das root-Filesystem noch nicht gemountet ist, könnte dies das Problem erklären.


    CU
    Oliver


    wie kann ich denn das feststellen ?


    ich habe mal ein Listing der Beiden initramfs erstellt

    Code
    1. lsinitrd initramfs-3.17.8-300.fc21.x86_64.img >new_ramdisk
    2. lsinitrd initramfs-3.17.7-300.fc21.x86_64.img >old_ramdisk


    es wird mir in der neuen initramfs ein Verzeichnis firmware aufgelistet und ein .xz Archiv, ist hier die fpga Firmware für die Karte enthalten ?

    Code
    1. diff old_ramdisk new_ramdisk |grep firmware
    2. > drwxr-xr-x 2 root root 0 Jan 13 12:08 usr/lib/modules/3.17.8-300.fc21.x86_64/kernel/drivers/firmware
    3. > -rw-r--r-- 1 root root 5112 Jan 9 01:10 usr/lib/modules/3.17.8-300.fc21.x86_64/kernel/drivers/firmware/edd.ko.xz

    Gruß Marco


    HW: TT6400-S2
    SW: Fedora 34, kernel-5.13.6-300.fc34.x86_64, vdr-2.4.6-7.fc34.x86_64


    Fedora34 x86_64 Gnome Desktop 40.0 Ausgabe über das vdr-softhddevice plugin

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400


    The post was edited 1 time, last by marco ().

  • seltsam, ich habe jetzt den aktuellsten Kernel 3.18.2-200.fc21.x86_64 installiert, damit wird die Firmware wieder geladen.
    Ich betrachte den Fall mal als abgeschlossen. :]


    Gruß Marco


    HW: TT6400-S2
    SW: Fedora 34, kernel-5.13.6-300.fc34.x86_64, vdr-2.4.6-7.fc34.x86_64


    Fedora34 x86_64 Gnome Desktop 40.0 Ausgabe über das vdr-softhddevice plugin

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400