[0.5] Merkwürdige Pakete zur Löschung vorgeschlagen

  • Hallo zusammen!


    Seit neuestem schlägt mir APT die folgenden Pakete zur Entfernung vor:


    libcxxtools7 libgraphicsmagick++3 libhal-storage1 libhal1 libmagick++4 libqt3-mt libtntnet9 python-qt3 python-sip swig swig2.0 vdr-plugin-extrecmenu vdr-plugin-skinpearlhd vdr-plugin-text2skin vdr-skin-anthra-1920-fse vdr-skin-narrowhd vdr-skins-anthra vdrsymbols-ttf


    Hat jemand zufällig eine Idee, wieso? Ich habe bisher immer ordentlich dist-upgrade gemacht, das yavdr-essential Paket ist auch da und ich nutze bspw. sowohl das extrecmenu, als auch den anthra-1920-fse skin. Auch libtntnet9 zu entfernen klingt nicht wirklich sinnvoll...


    Kann man das korrigieren? Finde das sehr irritierend...


    Lieber Gruß
    Holger

    Gruß
    Holger


    HTPC: yaVDR 0.5, M3N78-VM, Athlon II X2 240, 2GB, 2x TT S2-1600, Antec Fusion Remote, Harmony 650, LG 50PK550

  • Es kann sein, dass yavdr-essential mittlerweile weniger Abhängigkeiten hat als früher, zumindest extrecmenu und skinpearlhd sind rausgeflogen. Da sie automatisch als Abhängigkeit installiert wurden, diese aber nicht mehr besteht, schlägt das System sie als "könnte entfernt werden" vor. Wenn du sie einfach manuell noch mal installierst, müsste die Meldung wegfallen, hab's aber nicht ausprobiert.


    Bei libtntnet kann es sein, dass wir mittlerweile eine neuere einsetzen, müsste ich aber auch erst nachsehen. Wie sehen denn die Abhängigkeiten von z.B. vdr-plugin-live aus? Müsste man mit apt-cache depends oder so sehen können.


    Lars

  • Hey Lars,


    besten Dank! So werd ich's machen. Ich installiere die zwei per Hand und schaue dann mal, was da an Abhängigkeiten übrig bleibt.


    Lieber Gruß
    Holger

    Gruß
    Holger


    HTPC: yaVDR 0.5, M3N78-VM, Athlon II X2 240, 2GB, 2x TT S2-1600, Antec Fusion Remote, Harmony 650, LG 50PK550