Netflix und VDR (evtl mit xbmc?)

  • Hab das Addon mittlerweile mal etwas angepasst, inkl. der Verbesserungen von pandel -> PPA


    Super! Vielen Dank - genau wie "früher". Amazon Prime als eigenes Addon klappt genau, wie's soll!


    Unter kodi konnte ich mit "sandmann.79" addon keinen Ton bekommen (chrome) .. da gibt's etliche "starter-bins" (chromium-browser, google-chrome(-stable) und immer läuft dann unter "ps" /opt/google/chrome/chrome der eigentliche prozess). Nur unter kodi geht der Ton nicht (audio-default eingestellt, das eigentlich überall sonst gut funktioniert).


    Egal, jetzt läuft's wieder! :]


    Quote

    Unter Kodi gibts eigentlich auch keine so richtige Lösung, zumindest bzgl. Prime, da wird auch nur der Browser aus Kodi heraus gestartet, das schönere ist zwar die Übersicht des Angebots innerhalb von Kodi zu sehen, aber der Rest ist vom Prinzip her gleich.


    Genau auf den Punkt gebracht!


    Super, Gruß!

  • Hallo Leute,


    ich habe aktuell auf meinen Rasperry PI B+ mit Openelec 6.0.3 am laufen.


    Wie ist den da der laufende Stand?


    So wie ich das verstanden habe, ist Netflix unter Linux nur mit dem Chrome Browser nutzbar. Was ich mit meinen RPI schon mal vergessen kann.


    Der Kodi Netflix Addon soll ja nur unter Windows laufen, richtig?


    lancs

  • Dank der inputstream-Addons wird aktuell so einiges überarbeitet, damit es direkt in Kodi abgespielt werden kann, Amazon, Maxdome und SkyGo werden, so weit ich weiß, aktuell schon unterstützt, für netflix ist was in Arbeit.

    VDR
  • Dank der inputstream-Addons wird aktuell so einiges überarbeitet, damit es direkt in Kodi abgespielt werden kann, Amazon, Maxdome und SkyGo werden, so weit ich weiß, aktuell schon unterstützt, für netflix ist was in Arbeit.


    Das sind ja gute Nachrichten und Danke für die Rückmeldung. :tup


    lancs