1. Usertreffen in Hamburg und Umgebung

  • Habs doch gewußt. Kaum Zuhause und schon wieder am posten !


    Näh Näh.


    Jo, das war nun das 1. Hamburger Usertreffen. Wie wir feststellen mußten fast ohne Hamburger Beteiligung. Wie auch immer.


    Spaß hatten wir auch so und das nächste Usertreffen kann kommen.

    Registered VDR User #841
    P4 1.7, 256 MB Ram, 200 GB Samsung, TT DVB-C 2.1, TT DVB-C 1500, VDR Extension Board, 12.1" TFT, Pearl Mod-It Gehäuse  
    Suse 10, Kernel 2.6.13-15.11-default, VDR 1.4.2-BP

  • catweazle


    Zur Verwendung einer zweiten Festplatte, bzw
    Tausch am Controller:


    1. Du solltest eine Möglichkeit haben den VDR von CD zu booten
    (Knoppix oder SystemRescueCD)


    2. Darauf ist GNU parted mit dem du Partitionen verkleinern
    kannst, siehe
    http://www.linux-mag.com/2003-07/guru_01.html


    3. Falls sich ext3 nicht resizen lässt, musst du es erst zu ext2
    konvertieren (Google ist dein Freund) und dan bei 2. weitermachen


    4. Da du eventuell öfter die Partitionen ohne Backup
    verschieben, vergrössern oder verkleinern möchtest,
    solltest du dir LVM anschauen.
    LVM1 ist im Kernel 2.4. LVM2 ist im Kernel 2.6, aber es setzt
    auf dem ganz allgemeinen Device Mapper auf.
    Man kann nachträglich LVM1 zu LVM2 konvertieren.
    http://tldp.org/HOWTO/LVM-HOWTO/lvm2faq.html


    5. LVM hat den Vorteil mehr Sicherheit (Mirror), Speed (Stripping)
    oder beides (RAID 5) zu können.


    6. Änderung Boot-Platte: Ich kenne Lilo auch besser als GRUB,
    aber Grub kann einfach mehr. Auf jeden Fall müssen beide
    umziehen, wenn du die Platten umhängst. Weitere Anleitung
    kann ich dir per Ferne auf Vorrat nicht geben, ausser:
    Starte von Knoppix, mounte die Root-Partition unter z.B.
    /mnt/root, dann lilo.conf anpassen, dann chrott /mnt/root
    und dann /sbin/lilo aufrufen.


    Tux

    Lian Li PC-9300, PoV MB-D510-MATX, TT DVB-S2 Budget, Gainward GT210, VDPAU, YaVDR 0.5, MCE Remote USB, PicoPSU 80W, Samsung EcoGreen 1TB, UE40C6700+PVR Patch

  • wie fast ohne hamburger? das is nich gut.... mich hindert meine regierung bei sowas mitzumachen ;) ...

    Sorry ich bin noch n00b ...


    -----=====AufnahmeDevice1=====-----
    Dreambox DM800c
    -----=====Aufnahme-Device2(Streaming-Server)=====-----
    debian-lenny, DVB-t
    -----=====StreamingClient=====-----
    Sony PS3

  • Quote

    Original von Tux
    catweazle


    Zur Verwendung einer zweiten Festplatte, bzw
    Tausch am Controller:


    Tux


    cool, danke für die Anleitungen.... demnächst ist das Ding fällig :)


    cu
    Cat

    "Life moves fast. Don't miss a thing."
    ------------------------------------------------------
    Rechner: Celeron 2,666 Ghz; 256 SDRAM, TT rev. 1.6 +Satelco Easywatch ,1x 160GB Samsung Festplatte, 1 x 500 GB WD
    Gehäuse : LaScala03 (Silverstone),Zalman CNPS 7000CU .Asus P4S533-MX; AVBoard 1.0
    CTVDR ( Lenny)