DigitalDevices Cine S2 - DuoFlex S2 V6.5 unter Debian wheezy VDR startet nicht

  • Hallo, ich habe meinen Heimserver grade mit Debian 7.6 neu aufgesetzt und ihm eine neue DVB-Karte (Digital Devices Cine S2 - DueFlex S2 V6.5 4 Tuner Bundle) spendiert.
    Aus den Debian Paketquellen habe ich mir folgende Pakete geholt: vdr vdr-plugin-streamdev-server vdr-plugin-epgsearch vdr-plugin-live
    Leider startet der VDR nicht mit der Fehlermeldung:

    Code
    1. # vdr
    2. vdr: no primary device found - using first device!


    Ich bin mir nicht sicher ob die DVB-Karte überhaubt vom System richtig erkannt wurde und der passende Treiber verwendet wird, es wäre nett wenn mir hier mal jemand helfen könnte da meine Linux Kenntnisse noch nicht sooo gut sind ;)


    Was mich stutzig macht, ein "dmesg | grep -i dvb" liefert nichts! Fehlt der Treiber?


    Hier mal ein paar Details zum System:

    Code
    1. # lsb_release -a
    2. No LSB modules are available.
    3. Distributor ID: Debian
    4. Description: Debian GNU/Linux 7.6 (wheezy)
    5. Release: 7.6
    6. Codename: wheezy


    Code
    1. uname -a
    2. Linux Heimserver 3.2.0-4-amd64 #1 SMP Debian 3.2.60-1+deb7u1 x86_64 GNU/Linux



    Code
    1. # lspci | grep -i dvb
    2. 01:00.0 Multimedia controller: Digital Devices GmbH Octopus LE DVB adapter


    Code
    1. # lsmod | grep -i dvb
    2. dvb_core 77734 1 ddbridge


    Code
    1. # dmesg | grep "Digital Devices"
    2. [ 3.549829] Digital Devices PCIE bridge driver, Copyright (C) 2010-11 Digital Devices GmbH
    3. [ 3.549934] DDBridge driver detected: Digital Devices PCIe bridge


    Code
    1. # lspci -vvvnn | grep -i dvb
    2. 01:00.0 Multimedia controller [0480]: Digital Devices GmbH Octopus LE DVB adapter [dd01:0003]


    Im /var/log/messages steht:

    Code
    1. kernel: [ 3.511183] Digital Devices PCIE bridge drige driver, Copyright (C) 2010-11 Digital Devices GmbH
    2. kernel: [ 3.511289] DDBridge driver detected: Digit Digital Devices PCIe bridge Digital Devices PCIe bridge
    3. kernel: [ 3.423861] HW 0001000d FW 00010004
    4. runvdr: stopping after fatal fail (INFO: validating ling live server ip '0.0.0.0'#012vdr: no primary device found - using first devst device!)


    Bis hier hin hat mich die google suche und Erfahrung gebracht nun weiß ich nicht weiter :(
    Schon mal vielen Dank im voraus fürs lesen/helfen!



    PS. mit welchem Befehl bekommt man eigentlich die Installierte VDR Version geliefert?

    System: Kernel 3.2.0-4-amd64 Debian GNU/Linux 8 (Jessie) | Digital Devices Cine S2 - DueFlex S2 V6.5 4Tuner Bundle | vdr-plugin-streamdev-server vdr-plugin-epgsearch vdr-plugin-live vdr-plugin-xvdr

  • Versuch es mal mit dem vdr-plugin-dummydevice.


    Code
    1. vdr --version
  • Versuch es mal mit dem vdr-plugin-dummydevice.


    Code
    1. vdr --version

    Hallo tecfreak,


    diese Plugin scheint nicht in den Paketquellen zu liegen wie genau muss ich vorgehen?

    Code
    1. # sudo apt-get install vdr-plugin-dummydevice
    2. Paketlisten werden gelesen... Fertig
    3. Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    4. Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    5. E: Paket vdr-plugin-dummydevice kann nicht gefunden werden.



    Vermutlich nicht so wichtig aber trotzdem mal:

    Code
    1. # vdr --version
    2. vdr (1.7.28/1.7.28) - The Video Disk Recorder
    3. streamdev-server (0.6.0) - VDR Streaming Server
    4. epgsearchonly (0.0.1) - Direct access to epgsearch's search menu
    5. conflictcheckonly (0.0.1) - Direct access to epgsearch's conflict check menu
    6. live (0.2.0) - Live Interactive VDR Environment
    7. quickepgsearch (0.0.1) - Quick search for broadcasts
    8. epgsearch (1.0.1) - search the EPG for repeats and more

    System: Kernel 3.2.0-4-amd64 Debian GNU/Linux 8 (Jessie) | Digital Devices Cine S2 - DueFlex S2 V6.5 4Tuner Bundle | vdr-plugin-streamdev-server vdr-plugin-epgsearch vdr-plugin-live vdr-plugin-xvdr

  • Könntest eines dieser repositories nutzen
    1. http://www.e-tobi.net
    2. http://debian.oppserver.net/vdr


    Keine Ahnung wie aktuell die beiden repos sind, aber vermutlich aktueller als vdr und plugins aus dem debian repo.

  • Und dummydevice ist nicht nötig, der Hinweis ist kein Fehler, sondern nur ein Hinweis. Vermutlich wird da irgendwo noch stehen "no DVB device found". Das ist dann das Problem.
    Ansonsten mal die Ausgabe von "dmesg" posten, da kann man dann wunderbar sehen, ob und wie die Karte initialisiert wurde.


    Lars.


  • Und dummydevice ist nicht nötig, der Hinweis ist kein Fehler, sondern nur ein Hinweis. Vermutlich wird da irgendwo noch stehen "no DVB device found". Das ist dann das Problem.
    Ansonsten mal die Ausgabe von "dmesg" posten, da kann man dann wunderbar sehen, ob und wie die Karte initialisiert wurde.


    Lars.

    OK dann lasse ich das mit dem vdr-plugin-dummydevice... dmesg befindet sich im anhang.



    Der Link hört sich gut an will aber nicht so richtig funktionieren. :( Wie man sieht gibts bereits bei Schritt 3. "make menuconfig" Probleme












    Files

    • DMESG.txt

      (53.58 kB, downloaded 94 times, last: )

    System: Kernel 3.2.0-4-amd64 Debian GNU/Linux 8 (Jessie) | Digital Devices Cine S2 - DueFlex S2 V6.5 4Tuner Bundle | vdr-plugin-streamdev-server vdr-plugin-epgsearch vdr-plugin-live vdr-plugin-xvdr

  • Dir fehlt wohl das linux-headers Paket.


    "/lib/modules/3.2.0-4-amd64/build" müsste ein symlink auf "/usr/src/linux-headers-3.2.0-4-amd64" sein.
    Einfach "linux-headers-3.2.0-4-amd64" nachinstallieren und ab "make menuconfig" weiter machen.

  • Hey Leutey ich habs hin bekommen mit diesem Script:


    Es stand auf der Seite von joesy's Link:


    ...meines Wissen wird der V6.5 nicht vom Wheezy 3.2.0 Standardkernel unterstützt, siehe z.B. DVB-S-Karte für Debian Wheezy gesucht ...


    Jetzt hab ich endlich auch DVB Meldungen in der dmesg:


    1000Dank für eure Hilfe!!! Nun hat endlich wieder jeder PC jedes Handy, Tablet und sonstiges wieder TV übers WLAN :D

    System: Kernel 3.2.0-4-amd64 Debian GNU/Linux 8 (Jessie) | Digital Devices Cine S2 - DueFlex S2 V6.5 4Tuner Bundle | vdr-plugin-streamdev-server vdr-plugin-epgsearch vdr-plugin-live vdr-plugin-xvdr