NFS "Reexport" von per WEBDAV gemounteten Verzeichnissen - möglich? Wie?

  • Hallo zusammen - ich habe folgende Konstellation:


    Auf meinem zentralen Server mounte ich per webdav ein Verzeichnisse aus der Wolke nach /images/Folder1.
    Per NFS-Exports ist /images als NFS-Share freigegeben und wird auch von verschiedenen Clients eingebunden. Lokale Verzeichnisse aunter /images sind auf den Clients auch schön sichtbar.
    Lediglich "Folder1" ist komplett unsichtbar auf den Clients.


    Das System ist ein Debian wheezy, NFS - Version ist 4.


    Wie gehts das?

  • Vielleicht mit crossmnt als Option für den Export von /images:

    Quote

    crossmnt
    This option is similar to nohide but it makes it possible for clients to move from the filesystem marked with crossmnt to exported filesystems mounted on it. Thus when a child filesystem "B" is mounted on a parent "A", setting crossmnt on "A" has the same effect as setting "nohide" on B.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Könnte gehen - danke - muss ich heute Abend mal prüfen