IRMP auf STM32 - ein USB IR Empfänger/Sender/Einschalter mit Wakeup-Timer

  • Ja, danke. :)

    Leider lassen sich die letzten Boards nicht damit aufwecken ....

  • Könnte so ein Relais das richtige sein?

    das Relais @ 10mA wird nicht gehen.

    Laut Datenblatt braucht das Relais zum sicheren Anziehen 2,4 Volt. Dabei hat es einen Spulenwiderstand von 45Ohm. Ab 2,4 Volt wird dann ein Strom von 53mA fließen. Wenn Du den Strom auf 10mA begrenzen willst, dann müsstest Du noch 150Ohm davor schalten. Dann fällt aber auch nur noch ein viertel der Spannung am Relais ab.

    Wenn Dein µC Ausgang OC wäre, dann könnte aber bsw. die 24 Volt Variante davon gesteuert werden. Dieses Relais hat 2880 Ohm @ 24 Volt und braucht dabei nur 8mA.

    Praktischerweise nimm einen kleinen Transistor mit Basiswiderstand. Basiswiderstand (Basisstrom) bemisst Du reichlich, damit der Transistor schön in Sättigung geht. Dann fällt nur wenig Spannung an der CE Strecke ab. Oder besser noch einen TTL Fet (RDSon < 1Ohm)