CI-Modul für Hauppauge nachrüsten ODER DVB-S2 Karte mit CI für ORF HD Empfang

  • Hallo,


    aktuell verwende ich einen in die Jahre gekommenen c't VDR mit 2 Budget-Karten (DVB-S und DVB-T), weil ich damals keine Lust/Zeit hatte, mir ein CI-Modul für den Empfang von ORF anzuschaffen (daher die DVB-T Karte).


    Problem ist, ich übersiedele und habe am neuen Standort keinen vernünftigen DVB-T Empfang. Außerdem fände ich es zeitgemäß, ORF HD via Satellit zu schauen, wo ich meine alte SD-Röhre los bin.


    Meine aktuelle Hardware (TV-Karten) ist:
    *) Hauppauge Nova HD-S2 (wird als "Hauppauge WinTV-HVR4000(Lite) DVB-S/S2" erkannt)
    *) Hauppauge WinTV-HVR1300 DVB-T/Hybrid


    Meine Fragen:
    1.) Wenn ich jetzt in meiner neuen Wohnung ORF (HD) schauen will, dann brauch ich ein CI und CAM für die ORF Karte. Kann ich da meine Nova-HD damit nachrüsten (Stichwort USB/PCI CI-Modul)?


    2.) Wenn nein, welche Budget-Karten für DVB-S2 mit CI-Modul würdet ihr mir als Alternative/Ersatz/Zusatz empfehlen? Wichtig sind hierbei schnelle Umschaltzeiten - da bin ich vom aktuellen Setup verwöhnt.


    3.) Diese Zweitkarte würde dann die DVB-T Karte ersetzen. Checkt der VDR das (wird dann wahrscheinlich ein yaVDR werden), dass er ORF dann über die andere Karte ansteuern muss? Dann kann die alte Nova noch immer alle anderen Sender zeigen/aufnehmen und die neue Karte kümmert sich um die österreichischen Sender.


    Hoffe, dass das klar formuliert ist.


    Danke schon mal im Voraus,


    BoB

  • Budget-Karten für DVB-S2:
    PCI: Ich hab mit der TT S2-3200 ink. CI-Modul gut Erfahrungen gemacht.
    PCIe: Keine Ahnung, eine Cine S2 mit CI-Modul läuft bei jasminj, glaub ich.
    CAM: Als CAM hab ich eine Alphacrypt Classic. Nicht billig, aber hatte nie Probleme damit.
    DVB-T: hängt direkt am Fernseher, als Gewitterreserve. Gugg sonst ich nie damit.


    VDR-Check:
    Da Du sowieso 2x den ORF in der channellist anlegen muß (1x DVB-S und 1x DVB-T), issas den VDR wurscht, wo das Signal herkommt. Es liegt an Dir, welche Signalquelle er nehmen soll.
    Ist für mich zu kompliziert, deshalb gibs in meinem VDR nur Sat...


    Fr.

  • Danke für die Empfehlung, das würde Frage 2 beantworten (weitere Empfehlungen sind erwünscht!)


    Was das mit den 2 Karten betrifft, hast du mich falsch verstanden. Bei DVB-T und -S ist es klar, das habe ich jetzt und funktioniert großartig. Die Frage ist, wenn ich nur noch 2x DVB-S verwende, ob der VDR das checkt, dass er z.B. ORF *nur* mit der (z.B.) TT Karte schauen *kann* und er daher die Nova vorrangig für offene Sender nehmen soll, damit die TT für den ORF "reserviert" bleibt.
    Wenn nämlich die TT z.B. auf SAT 1 etwas aufzeichnet und ich am ORF schauen will, wird das mit der Nova nicht klappen, weil die kein CI hat....


    Danke,
    BoB