[solved] ALSA Pulseaudio a52 Device geht nicht mehr unter Ubuntu 14.04

  • Hallo,


    ich betreibe meinen VDR (aktuell 2.06) mit den yaVDR PPAs im Ubuntu Desktop (aktuell 14.04).
    Den Ton bekomme ich vom ASUS M3N78-VM über SP/DIF, TOSLINK an einen SONY 5.1 Receiver.
    Pulseaudio möchte ich nutzen, Passthrough nicht.


    Vor Jahren habe ich die a52 Erweiterung mit dieser Anleitung (https://help.ubuntu.com/community/DigitalAC-3Pulseaudio)
    sebst kompiliert und konnte den Sound mit den Desktop Mittel prima einstellen.
    Der VDR Ton kam dann auch mit Dolby Digital.


    Unter Ubuntu 12.04 hat es noch prima funktioniert.


    Nun Habe ich auf Ubuntu 14.04 upgedatet und hier ist das a52 Plugin schon mit dabei (libasound2-plugins-extra).
    Funktioniert aber nicht. Auch das selbstkomplierte funktioniert nicht.
    Es wird kein Pulsaudio Ausgabedevice mit Digital Surround 5.1 angezeigt.
    Auch fehlt das IEC958 Device, dafür habe ich 2 HDMI Devices.


    Gibt es hier ALSA/Pulseaudio/a52 Experten?

  • Wie soll ohne passthrough ein digitales Signal zum Reciever gelangen ?


    EDIT: Ah jetzt hab ich den Link gelesen. Kann es sein dass die Hardware nicht richtig erkannt wird? Obwohl es ist ja nicht das neuste Board. Kann man da mit Modulparametern was machen?


    Btw. warum nicht einfach passthru nehmen?


    Lg,
    Joe

    The post was edited 1 time, last by DocViper ().

  • So, Weihnachten ist und endlich mal wieder Zeit zum rumtrillern.


    Die Hardware wird wirklich nicht richtig erkannt.
    Abhilfe: man installiere alsa-tools-gui und starte hdajackretask.
    Hier kann man die I/O Pins der Hardware umdefinieren, so dass der Header wieder für die a52lib als SPDIF Ausgang erkannt wird.


    Grüße

    VDR(Arbeitszimmer):
    INTEL SKYLAKE CORE i5-6500, 16GB, S2-3200, Ubuntu-16.04, DELL 21:9 Monitor